Einheimische Nutztierrassen in Deutschland - Rote Liste gefährdeter Nutztierrassen 2021
auch als PDF

Einheimische Nutztierrassen in Deutschland - Rote Liste gefährdeter Nutztierrassen 2021

  • 0136
  • nur als Download
  • Broschüre
0,00 €

Brillenschaf, Thüringer Barthuhn, Rotbuntes Husumer Schwein und das Pinzgauer Rind, sie alle... mehr
Produktinformationen

Brillenschaf, Thüringer Barthuhn, Rotbuntes Husumer Schwein und das Pinzgauer Rind, sie alle sind einheimische Nutztierrassen. Die Broschüre gibt einen Übersicht über die 165 einheimischen Nutztierrassen in Deutschland. Jede Rasse wird auf je einer Seite vorgestellt: Mit Foto, mit ihren typischen Merkmalen, ihren Einsatzmöglichkeiten und ihrer Geschichte. Auch die Anzahl der Tiere/Rasse und damit deren Gefährdungsgrad werden angegeben. Denn die meisten der vorgestellten Rassen sind (leider) gefährdet. Es wird viel getan, um diese Rassen zu erhalten und wieder mehr zu nutzen. Es gibt z.B. Förderprämien für die Zucht von gefährdeten Rassen und Marketing für regionale Rassen. Auch in der Landschaftspflege sind alte Rassen unschlagbar.

Bestell-Nr. 0136
Medium Broschüre
Format DIN A5 (14,8x21cm)
Umfang 236 Seiten
Auflage 7. Auflage
Erscheinungsjahr 2022
Redakteur/in Holger Göderz, Lisa Balzar