Verbraucherbildung - für ein bewusten Umgang mit Konsumentscheidungen

Der Materialkompass ist ein Online-Angebot des Verbraucherzentrale Bundesverbandes (vzbv).

Regelmäßig stellen das Bundesinformationszentrum für Landwirtschaft und das Bundeszentrum für Ernährung ihre Bildungsmedien der Verbraucherzentrale Bundesverbandes (vzbv) (Link auf: https://www.verbraucherbildung.de/materialkompass) zur Verfügung, um sie bewerten und im Materialkompass aufnehmen zu lassen.

Eine „Orientierung im Materialdschungel der Verbraucherbildung“ für Lehrkräfte bieten möchte. Die Datenbank enthält Bewertungen von Materialien zu verschiedenen Themenbereichen.

Vor Aufnahme in die Datenbank werden die Materialien von einem Expertenteam auf Basis eines wissenschaftlich erstellten Bewertungsrasters beurteilt. Bei der methodisch-didaktischen Beurteilung wird unter anderem Wert auf moderne, zeit- und altersgemäße Vermittlung und die Zielgruppenorientierung gelegt.

Es wird geprüft, ob Bildungs- und Lernziele formuliert und im Material integriert wurden, eine Handlungs- und Kompetenzorientierung vorliegt und die gewählten Methoden abwechslungsreich sowie dem Lerngegenstand angemessen sind. Das sind Qualitätskriterien, die das BZL und das BZfE bei der Entwicklung ihrer Unterrichtsmaterialien ebenfalls zugrunde legen.

Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE... mehr erfahren »
Fenster schließen
Verbraucherbildung - für ein bewusten Umgang mit Konsumentscheidungen

Der Materialkompass ist ein Online-Angebot des Verbraucherzentrale Bundesverbandes (vzbv).

Regelmäßig stellen das Bundesinformationszentrum für Landwirtschaft und das Bundeszentrum für Ernährung ihre Bildungsmedien der Verbraucherzentrale Bundesverbandes (vzbv) (Link auf: https://www.verbraucherbildung.de/materialkompass) zur Verfügung, um sie bewerten und im Materialkompass aufnehmen zu lassen.

Eine „Orientierung im Materialdschungel der Verbraucherbildung“ für Lehrkräfte bieten möchte. Die Datenbank enthält Bewertungen von Materialien zu verschiedenen Themenbereichen.

Vor Aufnahme in die Datenbank werden die Materialien von einem Expertenteam auf Basis eines wissenschaftlich erstellten Bewertungsrasters beurteilt. Bei der methodisch-didaktischen Beurteilung wird unter anderem Wert auf moderne, zeit- und altersgemäße Vermittlung und die Zielgruppenorientierung gelegt.

Es wird geprüft, ob Bildungs- und Lernziele formuliert und im Material integriert wurden, eine Handlungs- und Kompetenzorientierung vorliegt und die gewählten Methoden abwechslungsreich sowie dem Lerngegenstand angemessen sind. Das sind Qualitätskriterien, die das BZL und das BZfE bei der Entwicklung ihrer Unterrichtsmaterialien ebenfalls zugrunde legen.

Filter schließen
Für Gemüseforscher und Obstdetektive - Module zur Ernährungsbildung in der Grundschule
auch als PDF
Für Gemüseforscher und Obstdetektive - Module...
Forschen, schmecken und unser Klima schützen: Das und vieles mehr steckt in den 31 Modulen zu Gemüse und Obst. Die Kinder hinterfragen die Herkunft und Saisonzeiten unserer Gemüse- und Obstvielfalt, schnippeln frisches, heimisches Obst in ihr Müsli und schmecken mit allen Sinnen. Sie fragen auch: Was ist gut für die Umwelt? Was hat mein Obst mit dem Klima zu tun? Alle Module...
10,00
Schülerwarentest mit Lebensmitteln - Methodenbaustein zur Verbraucherbildung in den Klassen 5 bis 13
auch als PDF
Schülerwarentest mit Lebensmitteln -...
Das Unterrichtsmaterial zeigt, wie sich mit der Methode Schülerwarentest praxisnahe Verbraucherbildung realisieren lässt. Das Motivierende an der Methode: Die Lernenden wählen selbst ihr Testprodukt, hinterfragen es kritisch, diskutieren über dessen Qualität und erarbeiten die Prüfpunkte, die für sie wichtig sind. Dabei eignen sie sich Fachwissen an, das sie für eine...
4,50
kostenloser Download
Glück im Schweinestall? - Tierwohl in der Schweinehaltung - Unterrichtsbaustein für die Jahrgangsstufen 5 und 6
auch als PDF
Glück im Schweinestall? - Tierwohl in der...
Manche Schülerinnen und Schüler haben schon einen Bauernhof mit Schweinen besucht. Dieses Alltagswissen bezieht dieser Unterrichtsbaustein mit ein. Er setzt es nicht voraus. Er kann besonders gut in der 5. und 6. Jahrgangsstufe im Fach Biologie eingesetzt werden. Dort empfiehlt der Lehrplan beispielsweise Themen wie "Tiere und Pflanzen in ihren Lebensräumen",...
0,00
kostenloser Download
Bodenerosion - Was hat die Landwirtschaft damit zu tun? - Unterrichtsbaustein für die Jahrgangsstufen 7 und 8
auch als PDF
Bodenerosion - Was hat die Landwirtschaft damit...
Boden gehören zu den anthropogen gefährdeten Lebensräumen, die Unterrichtsbestandteil in der 7. und 8. Jahrgangsstufe im Fach Geografie/Erdkunde sind. Denn Böden wachsen nur langsam. Da lohnt es sich, genauer hinzuschauen. Dafür bietet der Unterrichtsbaustein zwei kurze Fachtexte, die in Viererteams erschlossen werden können. Das Arbeitsblatt "Textversteher"...
0,00
kostenloser Download
Nützlinge im Einsatz für Biologie und Statistik -  Unterrichtsbaustein für die Jahrgangsstufen 7 und 8
auch als PDF
Nützlinge im Einsatz für Biologie und Statistik...
Die Räuber-Beute-Beziehung ist elementarer Bestandteil des Biologie-Unterrichts in der 7. oder 8. Jahrgangsstufe. Ein spannendes Thema, das jedoch häufig nur auf dem Papier behandelt wird. Warum nicht einmal einen praxisnahen Zugang wählen? Der Unterrichtsbaustein zeigt, wie eine natürliche Regulation durch den Einsatz von Nützlingen funktioniert. Er lädt dazu ein, das...
0,00
kostenloser Download
Dürregebiet Deutschland? Wasser in der Landwirtschaft  - Unterrichtsbaustein für die Jahrgangsstufen 9 und 10
auch als PDF
Dürregebiet Deutschland? Wasser in der...
Die Sommer der vergangenen beiden Jahre haben es eindrucksvoll gezeigt: Ohne Wasser läuft in der Landwirtschaft nichts. Trockene Wiesen und Felder, Futtermangel für die Tiere, niedrige Ernteerträge oder sogar komplette Ernteausfälle waren die Folge. Mit diesem Unterrichtsbaustein wird der Blick auf ein aktuelles Thema gerichtet: Was bedeuten Klimawandel und damit verbundener...
0,00
kostenloser Download
Ohne Bienen keine Landwirtschaft - Unterrichtsbaustein für die Jahrgangsstufen 9 und 10
auch als PDF
Ohne Bienen keine Landwirtschaft -...
Ohne Bienen ginge es der Landwirtschaft schlecht und qualitativ hochwertige Lebensmittel würden aus den Supermarktregalen verschwinden. Berichterstattungen über Bienensterben aufgrund landwirtschaftlicher Methoden sind stets präsent. Doch ist diese Abhängigkeit einseitig oder profitieren die Bienen auch von der Landwirtschaft? Der vorliegende Unterrichtsbaustein hilft...
0,00
kostenloser Download
Die Methode SinnExperimente - Sehen. Riechen. Hören. Fühlen. Schmecken.
auch als PDF
Die Methode SinnExperimente - Sehen. Riechen....
Ob Kinder, Jugendliche oder Erwachsene – die Methode SinnExperimente hat viel Potenzial. Denn nur wer alle Sinne einsetzt, kann die feinen Unterschiede zwischen gleichartigen Lebensmitteln entdecken. Schmeckt der Joghurt wirklich fruchtig oder nur süß? Ist das Brot am Mindesthaltsbarkeitsdatum noch genießbar? Auch in die Ernährungsberatung, in Seminaren, Workshops oder...
0,00
kostenloser Download
Verkaufstricks im Supermarkt - Mit mir nicht
auch als PDF
Verkaufstricks im Supermarkt - Mit mir nicht
Zielloses Einkaufen ist ein wesentlicher Grund dafür, warum Verbraucher Lebensmittel wegwerfen müssen. Supermärkte hingegen nutzen viele Tricks um Menschen zu großen Einkäufen zu bewegen. Das BZfE hat sein Unterrichtsmaterial hierzu aktualisiert und um online ausfüllbare Arbeitsblätter ergänzt. Etwa zwei vollgepackte Einkaufswagen Lebensmittel wirft jeder von uns jährlich...
4,50
kostenloser Download
Was hat mein Apfel mit dem Klima zu tun?  - Unterrichtsmodul für die Klassen 3 - 5
auch als PDF
Was hat mein Apfel mit dem Klima zu tun? -...
Woher kommen unsere Äpfel? Wo bekomme ich regionales Obst? Mit diesen Fragen beschäftigen sich die Schüler*Innen in zwei Unterrichstunden. Am Beispiel von Äpfeln werden verschiedene Aspekte von Nachhaltigkeit aufzeigt. Es geht um klimafreundliche Transportwege, die lokale Landwirtschaft, das sasionale Obstangebot und weitere Gründe, öfter regionale Produkte zu kaufen. Die...
0,00
kostenloser Download
Was ist drin im fertig verpackten Lebensmittel? - Unterrichtsmodul für die Klassen 6 bis 8
auch als PDF
Was ist drin im fertig verpackten Lebensmittel?...
Knusprige Weizenflakes, Pizza Speciale und Joghurttraum – diese Namen allein reichen nicht für eine gute Kaufentscheidung. In der Doppelstunde geht es daher um die Pflichtangaben zur Lebensmittelkennzeichnung. Im Mittelpunkt stehen die Zutatenliste und das Mindesthaltbarkeitsdatum, aber auch freiwillige Angaben wie fair, bio, plastikfrei. Denn unser Essen muss gesund sein...
0,00
kostenloser Download