Neu

In den letzten 6 Monaten für Sie erschienen:

In den letzten 6 Monaten für Sie erschienen: mehr erfahren »
Fenster schließen
Neu

In den letzten 6 Monaten für Sie erschienen:

Was hat mein Essen mit dem Klima zu tun?
auch als PDF
Was hat mein Essen mit dem Klima zu tun?
Können wir durch unsere Ernährungsweise das Klima schonen? Ja, können wir! Diese Unterrichtseinheit erklärt, wie Klima, Nahrungsmittel und persönlicher Lebensstil zusammenhängen, welche Lebensmittel besonders klimarelevant sind und warum der wachsende Fleischkonsum die Erde bedroht. Die Schülerinnen und Schüler können sich die Zusammenhänge in zwei bis drei Doppelstunden...
4,50 €
kostenloser Download
Saubere Küche
auch als PDF
Saubere Küche
Jeder, der kocht, weiß, dass Sauberkeit und Hygiene in der Küche unerlässlich sind. Das Poster vermittelt heiter aber dennoch einprägsam, worauf in Küchen geachtet werden muss, um der Übertragung von Krankheitserregern vorzubeugen. Die als Comic dargestellten Beispiele fordern den Betrachter mit einem Augenzwinkern dazu auf, wichtige Hygieneregeln im Küchenalltag...
1,50 €
kostenloser Download
Küchenkräuter
Küchenkräuter
Kräuter sind gesund und eine wertvolle Zutat beim Kochen. Aber wie verwende ich sie richtig? Das dekorative Poster gibt einen Überblick über die wichtigsten Eigenschaften von 19 beliebten Kräutern. Die Liste reicht von Bärlauch bis zu Waldmeister. Zu jedem Kraut gibt es viele kurzgefasste praktische Informationen, z. B. zu den essbaren Teilen der Pflanze, zur Erntezeit und...
1,50 €
Aufkleber Kartoffel. Zu gut für die Tonne
Aufkleber Kartoffel. Zu gut für die Tonne
0,00 €
10 Goldene Regeln gegen Lebensmittelverschwendung - "Zu gut für die Tonne!"
auch als PDF
10 Goldene Regeln gegen...
Die Zu gut für die Tonne!-Broschüre informiert über die Lebensmittelverschwendung und deren Folgen weltweit. Sie gibt 10 alltagstaugliche Tipps, um Lebensmittelabfälle in den eigenen vier Wänden zu reduzieren.
0,00 €
kostenloser Download
Käseangebote und Nährstoffe
auch als PDF
Käseangebote und Nährstoffe
Was ist ein Hartkäse, was bedeutet Trockenmasse und wie viel Prozent Eiweiß steckt in Edamer? Die vier farbigen Downloadfolien liefern Antworten auf diese und weitere Fragen zu den kniffligen Details im Käseangebot und dem Nährstoffgehalt verschiedener Sorten. Das Angebot im Handel wird gemäß der Käseverordnung nach zwei Einteilungsprinzipien unterschieden: nach dem...
0,00 €
kostenloser Download
Längsschnitt durch ein Hühnerei
auch als PDF
Längsschnitt durch ein Hühnerei
Die drei farbigen Downloadfolien plus ergänzendem Begleittext zeigen schematisch den sehr differenzierten Aufbau eines Hühnereies inklusive der zugehörigen Erläuterungen. Ein Ei gleicht sprichwörtlich dem anderen, aber deren Aufbau ist weit komplexer, als viele denken. Da steckt mehr dahinter als Schale, Dotter und Eiklar. Die Beschaffenheit einzelner Bestandteile gibt...
0,00 €
kostenloser Download
Versorgung mit Nährstoffen aus Milch
auch als PDF
Versorgung mit Nährstoffen aus Milch
Die grafische Farbfolie zeigt, wie viel Prozent des täglichen Bedarfs an wichtigen Nährstoffen ein halber Liter Vollmilch deckt. Anhand der übersichtlichen Darstellung wird auf einen Blick klar: Wer täglich einen halben Liter Vollmilch trinkt, deckt bereits 60 Prozent seines Bedarfs an dem wichtigen Mineralstoff Kalcium und 50 Prozent des Bedarfs an Vitamin B12. Außerdem...
0,00 €
kostenloser Download
Die Kartoffelpflanze
auch als PDF
Die Kartoffelpflanze
Der sechsseitige Foliensatz zum Download zeigt den Aufbau der Kartoffelpflanze als Illustration, veranschaulicht die wichtigsten Inhaltstoffe der Kartoffel sowie mögliche Nährstoffverluste bei der Zubereitung. Weiterführende Textinformationen ergänzen das Material für Unterricht und Vortrag. Folienteil 1 veranschaulicht die einzelnen Bestandteile einer Kartoffelpflanze...
0,00 €
kostenloser Download
Fruchthandel Warenkunde Band 1
Fruchthandel Warenkunde Band 1
Das Interesse an warenkundlichen Informationen zu Obst und Gemüse ist sowohl bei Erzeugern, Händlern und Kontrolleuren als auch bei Verbrauchern ungebrochen. Die Fruchthandel-Warenkunde Band 1 liegt jetzt in einer überarbeiteten und erweiterten Neuauflage 2019 vor. Sie bietet aktuelle Produktinformationen zu 28 Warenarten von A wie Apfel bis T wie Tomate, von Herkunft über...
21,19 €
Gemeinsam stark sein 2013 - Projekte des bundesweiten Wettbewerbs zum Thema "Jugend"
auch als PDF
Gemeinsam stark sein 2013 - Projekte des...
Die Deutsche Vernetzungsstelle Ländliche Räume prämiert im Rahmen ihres Wettbewerbs "Gemeinsam stark sein" regelmäßig originelle und erfolgreiche Projekte, die sich im und für den ländlichen Raum einsetzen. 2013 stand der Wettbewerb unter dem Motto "Jugend": Auf der Internationalen Grünen Woche 2013 wurden das Projekt "Bühne frei im BandsLand aus...
0,00 €
kostenloser Download
Ernährung im Fokus - 02 2019 - Zeitschrift für Fach-, Lehr- und Beratungskräfte
auch als PDF
Ernährung im Fokus - 02 2019 - Zeitschrift für...
Schwerpunkt: Fisch, Überfischung, Fangquoten, Kontrolle, Aquakultur, Gentechnik, Omega-3-Fettsäuren, Blockchain, Lebensmittelsicherheit, Cholin, Ernährungssicherung Sambia, Schulmensa, Changemanagement, natürliche Konservierungsstoffe, Leaky Gut, Adipositas  Ernährung im Fokus ist eine Zeitschrift für Fach-, Lehr- und Beratungskräfte. Sie bietet wissenschaftlich...
4,50 €
BZfE Image englisch
auch als PDF
BZfE Image englisch
A new contact point for food and nutrition issues is available to consumers in Germany: The Federal Centre for Nutrition (BZfE), established by the Federal Ministry of Food and Agriculture (BMEL), provides competent information on matters revolving around food and drink. Unbiased, scientifically sound and, most importantly, close to consumers’ everyday lives.
0,00 €
kostenloser Download
Zu gut für die Tonne Aufkleber Käse
Zu gut für die Tonne Aufkleber Käse
0,00 €
Zu gut für die Tonne Aufkleber Apfel
Zu gut für die Tonne Aufkleber Apfel
0,00 €
Essen, Trinken und Bewegen in der Schwangerschaft  - Heft ohne Worte
auch als PDF
Essen, Trinken und Bewegen in der...
Das Heft vermittelt die Botschaften zu dem Thema „Essen, Trinken und Bewegen in der Schwangerschaft“ ausschließlich über Illustrationen. Die Inhalte basieren auf den 2018 aktualisierten Handlungsempfehlungen zur Ernährung und Bewegung in der Schwangerschaft vom Netzwerk Gesund ins Leben. Für Multiplikatoren (auch fachfremde) bieten wir einen Begleittext an. Dieser enthält...
0,00 €
kostenloser Download
Gesamtbetriebliches Haltungskonzept Schwein - Mastschweine
auch als PDF
Gesamtbetriebliches Haltungskonzept Schwein -...
Zukünftige Haltungssysteme für Mastschweine müssen der gesellschaftlichen Forderung nach „mehr Tierwohl“ gerecht werden. Gleichzeitig müssen sie umweltgerecht, klimaschonend und wettbewerbsfähig sein. Eine bundesweit zusammengesetzte Expertengruppe hat Lösungsansätze zur zukünftigen Mastschweinehaltung erarbeitet. Für die Praxis , Beratung und Bildung bietet die Broschüre...
6,50 €
kostenloser Download
Imageflyer NQZ
auch als PDF
Imageflyer NQZ
„Für mehr Qualität in beim Essen und Trinken in Kita und Schule“ ist die Imagebroschüre des Nationales Qualitätszentrum für Ernährung in Kita und Schule (NQZ). Kurz und knapp zeigt die Broschüre, wofür sich das NQZ stark macht, welche Ziele das NQZ verfolgt und in welchen Handlungsfeldern das NQZ agiert. Damit in allen Kitas und Schulen in Deutschland Kinder und Jugendliche...
0,00 €
kostenloser Download
Selber drehen, mehr verstehen - Erklärvideos im Unterricht
auch als PDF
Selber drehen, mehr verstehen - Erklärvideos im...
Ein Video drehen, um anderen etwas zu erklären - das motiviert Schülerinnen und Schüler. Der Leitfaden für Lehrkräfte an weiterführenden, Berufs- und Förderschulen zeigt praxisnah den Weg zum eigenen Erklärvideo: Vom Drehbuch über das Filmen bis hin zur Reflexion. Die Lernenden setzen sich bei der Entwicklung eines Erklärvideos selbstgesteuert mit ihrem Thema auseinander....
4,50 €
Stillen und Stillförderung - Curriculum zur Basisfortbildung
auch als PDF
Stillen und Stillförderung - Curriculum zur...
Das bundesweit einheitliche Curriculum richtet sich an alle, die Multiplikatoren aus dem Umfeld junger Familien zum Stillen fortbilden. Es beschreibt, welche Themen, Inhalte und Kompetenzen in Basisfortbildungen vermittelt werden sollen und gibt Hinweise zur Qualitätssicherung. Das Netzwerk Gesund ins Leben hat das standardisierte Fortbildungskonzept für halb- bzw. eintägige...
0,00 €
kostenloser Download
Baby & Essen App-Postkarte
auch als PDF
Baby & Essen App-Postkarte
Diese App weiß, was Babys brauchen! Mit der Postkarte machen Sie (werdende) Eltern auf die kostenlose App "Baby & Essen" aufmerksam. Vom Stillen über Beikost bis zum Familienessen - die App des Netzwerks Gesund ins Leben beantwortet alle Fragen zur Ernährung im 1. Lebensjahr. Für die stillende Mutter gibt es Ernährungstipps und Väter können sich im Papa-Modus...
0,00 €
kostenloser Download
Das beste Essen für Babys
auch als PDF
Das beste Essen für Babys
Die Ernährung ihres Babys ist für Eltern eines der wichtigsten Themen überhaupt. Zu Recht. Denn schon im ersten Jahr werden die Weichen für ein gesundes Leben gestellt. Die Kompaktinfo bietet einen kompletten Essens-Fahrplan fürs erste Lebensjahr. Eingängig und alltagsnah beantwortet sie alle wichtigen Elternfragen, vom Stillen über die Flaschennahrung bis zur Beikost....
0,00 €
kostenloser Download
Die Küchenkartei
Die Küchenkartei
Alles auf einen Blick: Die 47 abwischbaren Fotokarten bieten Küchen-Neulingen die wichtigsten Informationen und Anleitungen, um erstmals in der Küche arbeiten und warme Speisen zubereiten zu können. Die Kartei setzt auf aussagekräftige Bilder und so wenig Text wie nötig. Neben dem Thema Hygiene stehen grundlegende Arbeitstechniken, der Umgang mit ausgewählten Küchengeräten...
15,00 €
Brot und Kleingebäck
auch als PDF
Brot und Kleingebäck
Brot und Kleingebäck enthalten reichlich komplexe Kohlenhydrate, Ballaststoffe sowie weitere wichtige Nährstoffe. Für die tägliche Ernährung steht gerade in Deutschland eine enorme Auswahl bereit. Das Heft beschreibt die verschiedenen Sorten in Wort und Bild, denn Unterschiede gibt es viele. Sie entstehen nicht nur durch die verschiedenen Getreidemahlerzeugnisse, sondern...
3,00 €
kostenloser Download
Die Ernährungspyramide - Didaktisches Poster
Die Ernährungspyramide - Didaktisches Poster
Ideal zum Lehren und Lernen: Einfach, klar und anschaulich zeigt das Portionenmodell, wie viel es jeden Tag wovon sein soll. Das Poster beinhaltet verschiedene didaktische Elemente zur Vermittlung eines gesunden Essverhaltens. Es eignet sich für den Einsatz in Kindergärten, Schulen und in der Ernährungsberatung. Jeder kann damit arbeiten und sein Essverhalten überprüfen und...
3,00 €
Mein Essen - Unser Klima
auch als PDF
Mein Essen - Unser Klima
Können wir durch unsere Ernährungsweise das Klima schonen? Ja, das Heft zeigt, wie es geht. Es erklärt, wie Klima und Nahrungsmittel zusammenhängen, welche Lebensmittel besonders klimarelevant sind und warum der wachsende Fleischkonsum die Erde bedroht. Unsere Tipps zeigen, wie jeder Einzelne seine persönliche CO2-Bilanz beim Essen verbessern kann. Die Vorschläge reichen...
0,00 €
kostenloser Download
Berufsbildung in der Forstwirtschaft
auch als PDF
Berufsbildung in der Forstwirtschaft
Das Heft gibt einen gerafften Überblick über die Anforderungen, Inhalte und Perspektiven der forstlichen Ausbildung, vom Beruf Forstwirt/-in bis zum Forststudium. Es ist als Orientierungshilfe für Schulabgänger gedacht und auch zur schnellen Information über das Berufsbild. Der Arbeitsplatz "Wald" bietet viele interessante Möglichkeiten, mit der Natur zu arbeiten....
2,00 €
kostenloser Download
LandInForm - Magazin für Ländliche Räume 1.19 - Bodenschutz
auch als PDF
LandInForm - Magazin für Ländliche Räume 1.19 -...
Gesunde Böden sichern nicht nur unsere Ernährung, sie schützen das Klima, filtern das Wasser und erhalten die biologische Vielfalt. Aber die menschliche Nutzung beeinträchtigt ihre Funktionen. Was können Land- und Forstwirtschaft für den Schutz des Bodens tun? Weitere Themen in diesem Heft: Dinner-Erlebnis-Varieté im Hunsrück, wie Kühe sich wohler fühlen und Innovatives zur...
0,00 €
kostenloser Download
LandInForm - Magazin für Ländliche Räume 3.18 - Teilhaben - eine Frage des Geldes?
auch als PDF
LandInForm - Magazin für Ländliche Räume 3.18 -...
Menschen, denen wenig Geld zur Verfügung steht, nehmen häufig nicht im gleichen Maße am gesellschaftlichen Leben teil wie andere. Unsere Projekte machen deutlich: Wer nach Lösungen für den Umgang mit der Armut sucht, findet auch Antworten auf Querschnittsthemen der ländlichen Entwicklung. Welche Herausforderungen es mit sich bringt, mit wenig Geld etwas aufzubauen, zeigen...
0,00 €
kostenloser Download
Daseinsvorsorge in ländlichen Räumen unter Druck - Wie reagieren auf den demografischen Wandel?
auch als PDF
Daseinsvorsorge in ländlichen Räumen unter...
Die Publikation enthält Artikel zu aktuellen Themen der Daseinsvorsorge in ländlichen Räumen und dem Umgang mit den Herausforderungen des demografischen Wandels. Die Beiträge der Autoren verschiedener Hochschulen und Planungsbüros sowie der Mitarbeiter des ehemaligen Sachgebietes "Daseinsvorsorge" stellen Ideen, Entwicklungen und Handlungsoptionen vor. 
0,00 €
kostenloser Download
LEADER-Karte - Bottom-up bundesweit
auch als PDF
LEADER-Karte - Bottom-up bundesweit
Die EU fördert Förderperiode von 2014 bis 2020 über den Europäischen Landwirtschaftsfonds zur Entwicklung Ländlicher Räume in der 321 LEADER-Regionen in ganz Deutschland: Wo sie liegen und wie sie heißen, zeigt diese Karte. 
0,00 €
kostenloser Download
Gemeinsam stark sein 2016 - Projekte des bundesweiten Wettbewerbs zum Thema "Zusammenhalt und Inklusion"
auch als PDF
Gemeinsam stark sein 2016 - Projekte des...
Die Deutsche Vernetzungsstelle Ländliche Räume prämiert im Rahmen ihres Wettbewerbs "Gemeinsam stark sein" regelmäßig originelle und erfolgreiche Projekte, die sich im und für den ländlichen Raum einsetzen. 2016 stand der Wettbewerb unter dem Motto "Sozialer Zusammenhalt und Inklusion": Auf der Internationalen Grünen Woche 2016 wurden das Bürger- und...
0,00 €
kostenloser Download
LandInForm - Magazin für Ländliche Räume 4.18 - Im Fokus: Erneuerbare Energien - gut für die Region?
auch als PDF
LandInForm - Magazin für Ländliche Räume 4.18 -...
Wie kann der Ausbau der erneuerbaren Energien ländlichen Regionen nutzen? Mit dieser Frage beschäftigt sich der Themenschwerpunkt dieser Ausgabe. Außerdem u.a.: Wie sich heimische Wolle wieder nutzen lässt, praxisnahe Forschung zu Leguminosen und Coworking - ein Trend? LandInForm ist eine praxisnahe Fachzeitschrift zur ländlichen Entwicklung, die viermal jährlich...
0,00 €
kostenloser Download
Häppchenweise Deutsch - Deutsch lernen mit den Themen Ernährung und Bewegung
auch als PDF
Häppchenweise Deutsch - Deutsch lernen mit den...
Mit dem Handbuch können Kursleitende Deutsch als Zweitsprache mit alltagsnahen Themen vermitteln. Es dient als Ergänzung für bestehende Kursformate und kann variabel eingesetzt werden. Deutschlernende mit den Sprachniveaus A1, A2 und B1 erhalten Hilfestellungen für ihren Ernährungs- und Bewegungsalltag in Deutschland. Wo kaufe ich welche Lebensmittel? Wie funktioniert...
9,00 €
Die Schulfestfirma - Projektorientiertes Lernen im Unterricht
auch als PDF
Die Schulfestfirma - Projektorientiertes Lernen...
Stolze und glückliche Schülerinnen und Schüler, ein gelungenes Schulfest und Lehrkräfte die gerne wieder ein Projekt umsetzen würden – das ist das Ziel dieser Materialsammlung. Das Unterrichtsmaterial verknüpft in einem Unterrichtsprojekt Themen aus der Ernährungs- und Verbraucherbildung mit wirtschaftlichen Aspekten. Eigenverantwortliches Lernen und Arbeiten im Unterricht...
4,50 €
LandInForm - Magazin für Ländliche Räume 1.16 - Fördern, damit Landwirte investieren
auch als PDF
LandInForm - Magazin für Ländliche Räume 1.16 -...
Die Agrarinvestitionsförderung ist eine finanzstarke  Maßnahme im Europäischen Landwirtschaftsfonds für  die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER):  In welche Richtung sollen sich die Betriebe entwickeln? Weitere Themen: Erdweg - eine essbare Gemeinde, Kommunen für Artenvielfalt und was die Forschung dazu sagt, wie die Daseinsvorsorge zukunftsfähig wird...
0,00 €
kostenloser Download
LandInForm - Magazin für Ländliche Räume 1.17 - Kultur setzt Impulse
auch als PDF
LandInForm - Magazin für Ländliche Räume 1.17 -...
Ob Tanz in den Mai, Martinsfeuer oder Weinfeste - kulturelle Erlebnisse können unser Bild von Heimat prägen. Andere Kulturveranstaltungen ermöglichen es, sich mit aktuellen Themen auseinanderzusetzen, etwa das Dorftheater. Kultur im ländlichen Raum kann also Altvertrautes mit Neuem verbinden - und so maßgeblich das Lebensumfeld gestalten. Weitere Themen: Integration im...
0,00 €
kostenloser Download
LandInForm-Spezial 4 - Alte und neue Kulturpflanzen
auch als PDF
LandInForm-Spezial 4 - Alte und neue...
Was motiviert Betriebe, die selten genutzte Kulturen anbauen und vor welchen Herausforderungen stehen sie? Die Zeitschrift stellt neben den landwirtschaftlichen Betrieben jeweils ein Unternehmen der nachfolgenden Wertschöpfungskette dar, das die Erzeugnisse weiterverarbeitet oder vermarktet. Oft ist die persönliche Leidenschaft Einzelner für eine bestimmte Pflanzenart der...
0,00 €
kostenloser Download
LandInForm - Magazin für Ländliche Räume 4.14 - Weiblich, ländlich, unternehmerisch
auch als PDF
LandInForm - Magazin für Ländliche Räume 4.14 -...
Gründungen sind ein urbanes Phänomen, denn ländliche Unternehmerinnen und Unternehmer haben weitaus größere Herausforderungen zu meistern als ihre städtischen Kollegen. Wir fragen in diesem Fokusthema, welchen spezifischen Problemen sich vor allem Frauen im ländlichen Raum stellen müssen, die unternehmerisch aktiv sind oder sein wollen. Und zeigen gleichzeitig, wie sie den...
0,00 €
kostenloser Download
LandInForm - Magazin für Ländliche Räume 4.15 - Zuwanderung - Chance und Aufgabe
auch als PDF
LandInForm - Magazin für Ländliche Räume 4.15 -...
Die Bevölkerungszahl auf dem Land nimmt ab - Fachkräftemangel und Leerstand drohen. Allerdings ist günstiger Wohnraum auch ein Potenzial, mit dem ländliche Räume Zuwanderer gewinnen können - die Mehrzahl der Migranten zieht jedoch in die Städte. Zuzug ist somit eine Aufgabe und auch eine Chance. Was ist nötig, damit Integration gelingen kann? Weitere Themen: Daseinsvorsorge...
0,00 €
kostenloser Download
LandInForm-Spezial 5 - Wertschöpfungskette Fleisch
auch als PDF
LandInForm-Spezial 5 - Wertschöpfungskette Fleisch
Die Zeitschrift stellt regionale Wertschöpfungsketten und -netzwerke zur Fleischerzeugung vor. Im Fokus stehen landwirtschaftliche Betriebe, die mit kleinen und mittelständigen Metzgern zusammenarbeiten. Die Sicht auf und aus der Praxis ergänzen Ergebnisse einer Studie zu regionalen Verarbeitungsstrukturen in Hessen sowie die einer Online-Befragung der Deutschen...
0,00 €
kostenloser Download
LandInForm-Spezial 6 - Grünland – Erhalt durch Nutzung
auch als PDF
LandInForm-Spezial 6 - Grünland – Erhalt durch...
Grünland ist das Flaggschiff der Landwirtschaft im Bereich Umwelt- und Naturschutzleistungen. Weidende Schafe und Rinder in einer offenen Wiesenlandschaft sind ein gern genutztes Bild für eine umweltgerechte Landwirtschaft. Dennoch ist die Erhaltung des Grünlandes in Deutschland nicht gesichert. Im Gegenteil: die Grünlandfläche nimmt bundesweit seit vielen Jahren ab und...
0,00 €
kostenloser Download
LandInForm - Magazin für Ländliche Räume 3.16 - Multitalent Wald
auch als PDF
LandInForm - Magazin für Ländliche Räume 3.16 -...
Wir schätzen den Wald, denn er erbringt eine große Vielfalt an Leistungen. Welche dieser Leistungen die wichtigsten sind, wird aber unterschiedlich empfunden. Wie lassen sich unterschiedliche Interessen in Einklang bringen? Weitere Themen: Landentwicklung mit Gemschmack, wie naturbewusst die Deutschen sind und eine neue Rubrik: Prozesse und Methoden. LandInForm ist eine...
0,00 €
kostenloser Download
LandInForm - Magazin für Ländliche Räume 4.16 - Selbstbestimmt zu Hause alt werden
auch als PDF
LandInForm - Magazin für Ländliche Räume 4.16 -...
Gut leben im Alter - das heißt für viele, möglichst lange selbstständig und in den eigenen vier Wänden zu bleiben. Wie ländliche Regionen ältere Menschen dabei unterstützen können, beleuchtet das Fokusthema schlaglichtartig. Weitere Themen: effizienter bewässern, Botschafter für den Wandel und Neustart für den ELER? LandInForm ist eine praxisnahe Fachzeitschrift zur...
0,00 €
kostenloser Download
LandInForm-Spezial 7 - Gemeinschaftlich getragene Landwirtschaft
auch als PDF
LandInForm-Spezial 7 - Gemeinschaftlich...
Die Zeitschrift stellt vielfältige Ansätze vor, wie neue Brücken zwischen landwirtschaftlichen Erzeugern und Konsumenten entstehen können. Anhand einzelner Porträts zeigen wir individuelle Wege: Betriebe, die Solidarische Landwirtschaft betreiben, Höfe in gemeinschaftlichem Eigentum und Landwirte, die Verbraucher durch pfiffige Aktionen wie Crowdfunding oder Kuh-Leasing an...
0,00 €
kostenloser Download
LandInForm - Magazin für Ländliche Räume 2.17 - Tourismus: regional = erste Wahl?
auch als PDF
LandInForm - Magazin für Ländliche Räume 2.17 -...
Tourismus gilt in der Regionalentwicklung fast als Wunderwaffe. Was kann er tatsächlich bieten? Und was gilt es als nachhaltige "Destination" zu beachten? Ob Schlafmohn in Hessen, Steinzeitliches in Sachsen-Anhalt oder Idylle in Bayern - es gibt viele Beispiele für Tourismuskonzepte. Was macht sie erfolgreich. Weitere Themen: Familienförderung neu gedacht, Sau...
0,00 €
kostenloser Download
LandInForm - Magazin für Ländliche Räume 3.17 - Digitale Lösungen fürs Land
auch als PDF
LandInForm - Magazin für Ländliche Räume 3.17 -...
Digitale Techniken und Andwendungen können Unterschiede zwischen Stadt und Land verwischen. Bei den dafür vielfach erforderlichen Infrastrukturen - Stichwort Breitband - hinkt Deutschland international allerdings weit hinterher. Dennoch gibt es Beispiele, die zeigen, dass digital auf dem Land einiges los ist. Weitere Themen: Essbarer Grundwasserschutz, Landnutzung praktisch...
0,00 €
kostenloser Download
LandInForm - Magazin für Ländliche Räume 4.17 - Vielfältige LandWirtschaft
auch als PDF
LandInForm - Magazin für Ländliche Räume 4.17 -...
Unsichere Märkte und Preisschwankungen lassen immer mehr Landwirte über Alternativen zur landwirtschaftlichen Urproduktion nachdenken. Der Trend in der Beratung und auf den Höfen geht nach wie vor in Richtung Diversifizierung. Wie kreativ Landwirte dabei sind und welche Hürden sie zu nehmen haben, zeigt das Fokusthema. Weitere Themen: Lokaso - einmal regional einkaufen,...
0,00 €
kostenloser Download
LandInForm - Magazin für Ländliche Räume 1.18 - Impulse für das neue Dorf
auch als PDF
LandInForm - Magazin für Ländliche Räume 1.18 -...
Früher waren Dörfer Arbeits- und Wirtschaftsgemeinschaften. Das hat sich vielerorts geändert, Versorgungsstrukturen sind weggefallen und traditionelle Treffpunkte verschwunden. Der Wandel bietet Dörfern aber die Chance, Neues entstehen zu lassen. Dafür braucht es eine lebendige Dorfgemeinschaft, Menschen, die sich kümmern und die andere dazu motivieren, das Vertraute neu zu...
0,00 €
kostenloser Download
LandInForm - Magazin für Ländliche Räume 2.18 - Forschende Landwirte – praxisnahe Forscher
auch als PDF
LandInForm - Magazin für Ländliche Räume 2.18 -...
Die Anforderungen an die Landwirtschaft werden größer. Um Antworten auf immer komplexere Fragen zu finden, braucht es Verbünde von Forschern und Praktikern. Wie eine praxisnahe Agrarforschung gelingt und welche Erfahrungen Wissenschaftler und Landwirte mit der Zusammenarbeit machen, zeigt der Schwerpunkt im Heft. Außerdem: Die Gemeinde der Dörfer im Kalletal (NRW), Neue...
0,00 €
kostenloser Download
LEADER-Flyer mit Karte - Für LEADER-Regionen
auch als PDF
LEADER-Flyer mit Karte - Für LEADER-Regionen
Die Deutsche Vernetzungsstelle Ländliche Räume (DVS) hat für die LEADER-Regionen in Deutschland einen Flyer in zwei Varianten erarbeitet: Die Variante LEADER-Flyer mit Karte enthält eine verkleinerte Karte mit den deutschen LEADER-Regionen 
0,00 €
kostenloser Download
LEADER-Flyer blanko - Für LEADER-Regionen
LEADER-Flyer blanko - Für LEADER-Regionen
Die Deutsche Vernetzungsstelle Ländliche Räume (DVS) hat für die LEADER-Regionen in Deutschland einen Flyer in zwei Varianten erarbeitet: Der LEADER-Flyer blanko lässt Freiraum für die Kontaktdaten der jeweiligen LEADER-Region. Er steht auf den Webseiten der DVS (www.netzwerk-laendlicher-raum.de) als PDF zur Verfügung, das bearbeitet werden kann. 
0,00 €
Gemeinsam stark sein 2018 - Projekte des bundesweiten Wettbewerbs 2016 zum Thema: Tourismus und Naherholung im ländlichen Raum
auch als PDF
Gemeinsam stark sein 2018 - Projekte des...
Die Deutsche Vernetzungsstelle Ländliche Räume prämiert im Rahmen ihres Wettbewerbs "Gemeinsam stark sein" regelmäßig originelle und erfolgreiche Projekte, die sich im und für den ländlichen Raum einsetzen. 2018 stand der Wettbewerb unter dem Motto "Tourismus und Naherholung": Auf der Internationalen Grünen Woche 2018 wurden die bayerischen Projekt "Wandern im Herzen...
0,00 €
kostenloser Download
Chance! - Demografischer Wandel vor Ort - Ideen - Konzepte - Beispiele
auch als PDF
Chance! - Demografischer Wandel vor Ort - Ideen...
Viele Kommunen müssen sich mit einem Rückgang der Bevölkerungszahlen und der Alterung der Einwohner infolge des demografischen Wandels auseinandersetzen. Zudem wandern häufig junge Menschen aus ländlichen Räumen in die Städte ab. Mit diesen Veränderungen geht einher, dass die verfügbaren kommunalen Haushaltsmittel sinken und vorhandene Infrastrukturen nicht mehr ausgelastet...
0,00 €
kostenloser Download
Selbstevaluation in der Regionalentwicklung - Leitfaden und Methodenbox
auch als PDF
Selbstevaluation in der Regionalentwicklung -...
Regionalentwicklung ist komplex. Zu einer Vielzahl von Themen kommen Menschen aus unterschiedlichen Bereichen zusammen, um gemeinsam an Herausforderungen zu arbeiten. Diesen Ansatz verfolgt auch LEADER - eine Bottom-up-Methode im Rahmen des Europäischen Landwirtschaftsfonds zur Entwicklung ländlicher Räume (ELER). Zu Beginn jeder Förderperiode werden die Karten neu gemischt...
0,00 €
kostenloser Download
Das kann der ELER
auch als PDF
Das kann der ELER
Der ELER ist der Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums. Im Rahmen ihrer Gemeinsamen Agrarpolitik unterstützt die EU damit ländliche Akteure bei ihrem Engagement. Die Broschüre stellt Beispiele von Förderprojekten vor, beispielsweise Dorfmoderatoren für einen besseren Wissenstransfer, mehr Tierwohl im Stall, Vielfalt auf dem Acker und die...
0,00 €
kostenloser Download
DVS-Förderhandbuch für die ländlichen Räume - EU- und Bundesprogramme
auch als PDF
DVS-Förderhandbuch für die ländlichen Räume -...
Das DVS-Förderhandbuch gibt einen Überblick auf die Förderung ländlicher Räume und stellt die europäischen Struktur- und Investitionsfonds, die Förderung des Bundes sowie europäische und deutschlandweite Projektföderprogramme vor. Darüberhinaus thematisiert es förderrechtliche Grundlagen und Schritte, die bei einem Bewilligungsverfahren beachtet werden müssen. Außerdem gibt...
0,00 €
kostenloser Download
Hygieneregeln in der Gemeinschaftsgastronomie - persisch فارسی
auch als PDF
Hygieneregeln in der Gemeinschaftsgastronomie -...
Um Krankheitsfälle zu verhindern, müssen in der Gemeinschaftsgastronomie strikte Hygieneregeln eingehalten werden. Um Krankheitsfälle zu verhindern, müssen in der Gemeinschaftsgastronomie strikte Hygieneregeln eingehalten werden. Das Merkblatt in 13 Sprachen vermittelt die wichtigsten Regeln zur Personalhygiene, Lebensmittel- und Küchenhygiene. Alle Regeln sind noch einmal...
0,00 €
kostenloser Download
Hygieneregeln in der Gemeinschaftsgastronomie - russisch русский
auch als PDF
Hygieneregeln in der Gemeinschaftsgastronomie -...
Um Krankheitsfälle zu verhindern, müssen in der Gemeinschaftsgastronomie strikte Hygieneregeln eingehalten werden.Um Krankheitsfälle zu verhindern, müssen in der Gemeinschaftsgastronomie strikte Hygieneregeln eingehalten werden. Das Merkblatt in 13 Sprachen vermittelt die wichtigsten Regeln zur Personalhygiene, Lebensmittel- und Küchenhygiene. Alle Regeln sind noch einmal...
0,00 €
kostenloser Download
Hygieneregeln in der Gemeinschaftsgastronomie - spanisch español
auch als PDF
Hygieneregeln in der Gemeinschaftsgastronomie -...
Um Krankheitsfälle zu verhindern, müssen in der Gemeinschaftsgastronomie strikte Hygieneregeln eingehalten werden. Um Krankheitsfälle zu verhindern, müssen in der Gemeinschaftsgastronomie strikte Hygieneregeln eingehalten werden. Das Merkblatt in 13 Sprachen vermittelt die wichtigsten Regeln zur Personalhygiene, Lebensmittel- und Küchenhygiene. Alle Regeln sind noch einmal...
0,00 €
kostenloser Download
Hygieneregeln in der Gemeinschaftsgastronomie - griechisch ελληνικά
auch als PDF
Hygieneregeln in der Gemeinschaftsgastronomie -...
Um Krankheitsfälle zu verhindern, müssen in der Gemeinschaftsgastronomie strikte Hygieneregeln eingehalten werden. Das Merkblatt in 13 Sprachen vermittelt die wichtigsten Regeln zur Personalhygiene, Lebensmittel- und Küchenhygiene. Alle Regeln sind noch einmal leicht verständlich erläutert. Sie sind das Basiswissen im Küchenalltag für alle Küchenmitarbeiter. Außer in...
0,00 €
kostenloser Download
Hygieneregeln in der Gemeinschaftsgastronomie - französisch français
auch als PDF
Hygieneregeln in der Gemeinschaftsgastronomie -...
Um Krankheitsfälle zu verhindern, müssen in der Gemeinschaftsgastronomie strikte Hygieneregeln eingehalten werden. Das von aid und BfR gemeinsam herausgegebene Merkblatt in 13 Sprachen vermittelt die wichtigsten Regeln zur Personalhygiene, Lebensmittel- und Küchenhygiene. Alle Regeln sind noch einmal leicht verständlich erläutert. Sie sind das Basiswissen im Küchenalltag für...
0,00 €
kostenloser Download
Hygieneregeln in der Gemeinschaftsgastronomie - vietnamesisch tiếng việt
auch als PDF
Hygieneregeln in der Gemeinschaftsgastronomie -...
Um Krankheitsfälle zu verhindern, müssen in der Gemeinschaftsgastronomie strikte Hygieneregeln eingehalten werden. Das Merkblatt in 13 Sprachen vermittelt die wichtigsten Regeln zur Personalhygiene, Lebensmittel- und Küchenhygiene. Alle Regeln sind noch einmal leicht verständlich erläutert. Sie sind das Basiswissen im Küchenalltag für alle Küchenmitarbeiter. Außer in...
0,00 €
kostenloser Download
Hygieneregeln in der Gemeinschaftsgastronomie - türkisch türk
auch als PDF
Hygieneregeln in der Gemeinschaftsgastronomie -...
Um Krankheitsfälle zu verhindern, müssen in der Gemeinschaftsgastronomie strikte Hygieneregeln eingehalten werden. Das Merkblatt in 13 Sprachen vermittelt die wichtigsten Regeln zur Personalhygiene, Lebensmittel- und Küchenhygiene. Alle Regeln sind noch einmal leicht verständlich erläutert. Sie sind das Basiswissen im Küchenalltag für alle Küchenmitarbeiter. Außer in...
0,00 €
kostenloser Download
Hygieneregeln in der Gemeinschaftsgastronomie - polnisch polski
auch als PDF
Hygieneregeln in der Gemeinschaftsgastronomie -...
Um Krankheitsfälle zu verhindern, müssen in der Gemeinschaftsgastronomie strikte Hygieneregeln eingehalten werden. Das Merkblatt in 13 Sprachen vermittelt die wichtigsten Regeln zur Personalhygiene, Lebensmittel- und Küchenhygiene. Alle Regeln sind noch einmal leicht verständlich erläutert. Sie sind das Basiswissen im Küchenalltag für alle Küchenmitarbeiter. Außer in...
0,00 €
kostenloser Download
Hygieneregeln in der Gemeinschaftsgastronomie - italienisch italiano
auch als PDF
Hygieneregeln in der Gemeinschaftsgastronomie -...
Um Krankheitsfälle zu verhindern, müssen in der Gemeinschaftsgastronomie strikte Hygieneregeln eingehalten werden. Um Krankheitsfälle zu verhindern, müssen in der Gemeinschaftsgastronomie strikte Hygieneregeln eingehalten werden. Das Merkblatt in 13 Sprachen vermittelt die wichtigsten Regeln zur Personalhygiene, Lebensmittel- und Küchenhygiene. Alle Regeln sind noch einmal...
0,00 €
kostenloser Download
Hygieneregeln in der Gemeinschaftsgastronomie - englisch english
auch als PDF
Hygieneregeln in der Gemeinschaftsgastronomie -...
Um Krankheitsfälle zu verhindern, müssen in der Gemeinschaftsgastronomie strikte Hygieneregeln eingehalten werden. Das Merkblatt in 13 Sprachen vermittelt die wichtigsten Regeln zur Personalhygiene, Lebensmittel- und Küchenhygiene. Alle Regeln sind noch einmal leicht verständlich erläutert. Sie sind das Basiswissen im Küchenalltag für alle Küchenmitarbeiter. Außer in...
0,00 €
kostenloser Download
Hygieneregeln in der Gemeinschaftsgastronomie - chinesisch 中国
auch als PDF
Hygieneregeln in der Gemeinschaftsgastronomie -...
Um Krankheitsfälle zu verhindern, müssen in der Gemeinschaftsgastronomie strikte Hygieneregeln eingehalten werden. Das Merkblatt in 13 Sprachen vermittelt die wichtigsten Regeln zur Personalhygiene, Lebensmittel- und Küchenhygiene. Alle Regeln sind noch einmal leicht verständlich erläutert. Sie sind das Basiswissen im Küchenalltag für alle Küchenmitarbeiter. Außer in...
0,00 €
kostenloser Download
Hygieneregeln in der Gemeinschaftsgastronomie - arabisch العربية
auch als PDF
Hygieneregeln in der Gemeinschaftsgastronomie -...
Um Krankheitsfälle zu verhindern, müssen in der Gemeinschaftsgastronomie strikte Hygieneregeln eingehalten werden. Das Um Krankheitsfälle zu verhindern, müssen in der Gemeinschaftsgastronomie strikte Hygieneregeln eingehalten werden. Das Merkblatt in 13 Sprachen vermittelt die wichtigsten Regeln zur Personalhygiene, Lebensmittel- und Küchenhygiene. Alle Regeln sind noch...
0,00 €
kostenloser Download
Zu gut für die Tonne!-Aufkleber, Motiv Brot
Zu gut für die Tonne!-Aufkleber, Motiv Brot
Zu gut für die Tonne!-Aufkleber, Motiv Brot
0,00 €
Schulessen besser machen: Wege für Verpflegungsanbieter
auch als PDF
Schulessen besser machen: Wege für...
Der Flyer richtet sich an Verpflegungsanbieter, die auf den Markt der Schulverpflegung professionell agieren wollen. Er zeigt ihnen einfache Maßnahmen für mehr Qualität in der Schulverpflegung auf und macht auf die vielfältigen Unterstützungsangebote aufmerksam. 
0,00 €
kostenloser Download
Schulessen besser machen: Wege für Träger
auch als PDF
Schulessen besser machen: Wege für Träger
Der Flyer richtet sich an Träger von Bildungs- und Betreuungeinrichtungen, die Schulverpflegung beauftragen. Er zeigt ihnen einfache Maßnahmen für mehr Qualität in der Schulverpflegung auf und macht auf die vielfältigen Unterstützungsangebote aufmerksam. 
0,00 €
kostenloser Download
Schulessen besser machen: Wege für Schulleitungen
auch als PDF
Schulessen besser machen: Wege für Schulleitungen
Der Flyer richtet sich an Schulleitungen. Er zeigt ihnen einfache Maßnahmen für mehr Qualität in der Schulverpflegung auf und macht auf die vielfältigen Unterstützungsangebote aufmerksam. 
0,00 €
kostenloser Download
Zu gut für die Tonne!-Postkarte, Motiv Apfel
auch als PDF
Zu gut für die Tonne!-Postkarte, Motiv Apfel
Reste-Rezept mit Äpfeln auf der Rückseite der Postkarte.
0,00 €
kostenloser Download
Zu gut für die Tonne!-Postkarte, Motiv Brot
auch als PDF
Zu gut für die Tonne!-Postkarte, Motiv Brot
Reste-Rezept mit Brot auf der Rückseite der Postkarte.
0,00 €
kostenloser Download
Zu gut für die Tonne!-Postkarte, Motiv Kartoffel
auch als PDF
Zu gut für die Tonne!-Postkarte, Motiv Kartoffel
 Reste-Rezept mit Kartoffeln auf der Rückseite der Postkarte.
0,00 €
kostenloser Download
Zu gut für die Tonne!-Postkarte, Motiv Käse
auch als PDF
Zu gut für die Tonne!-Postkarte, Motiv Käse
Reste-Rezept mit Käse auf der Rückseite der Postkarte.
0,00 €
kostenloser Download
B&B Agrar 2019 - 1
auch als PDF
B&B Agrar 2019 - 1
B&B Agrar ist die einzige Fachzeitschrift, die sich bundesweit mit Bildung und Beratung im Agrarbereich beschäftigt. Sie greift Themen aus der Aus-, Fort- und Weiterbildung auf und beantwortet Fragen der Personal- und Organisationsentwicklung, inklusive der entsprechenden Beratungsmethoden. Schwerpunkt: Veränderungen begleiten – Digitalisierung in der Beruflichen...
3,60 €
Bastelbogen Kühlschrank. "Zu gut für die Tonne!"
auch als PDF
Bastelbogen Kühlschrank. "Zu gut für die Tonne!"
Dieses Material soll helfen, die richtige Lagerung von Lebensmitteln in Kühlschrank oder Vorratsschrank spielerisch zu erlernen. Die Kindergartenkinder und Schüler lernen so Wert von Lebensmitteln kennen und werden auf das Thema Verschwendung von Lebensmitteln aufmerksam gemacht.   Der Bastelbogen ist auch in den Schulmaterialen der Stufen 3 - 6 und 7 - 9...
0,00 €
kostenloser Download
Vernetzungsstellen Schulverpflegung in den Bundesländern
auch als PDF
Vernetzungsstellen Schulverpflegung in den...
Dieser Flyer enthält alle Kontaktdaten der Vernetzungsstellen Schulverpflegung der Bundesländer. 
0,00 €
kostenloser Download
Vernetzungsstellen Kitaverpflegung in den Bundesländern
auch als PDF
Vernetzungsstellen Kitaverpflegung in den...
Dieser Flyer enthält alle Kontaktdaten der Vernetzungsstellen Kitaverpflegung der Bundesländer. 
0,00 €
kostenloser Download
Vernetzungsstellen Kita- und Schulverpflegung in den Bundesländern
auch als PDF
Vernetzungsstellen Kita- und Schulverpflegung...
Dieser Flyer enthält alle Kontaktdaten der Vernetzungsstellen Kita- und Schulverpflegung der Bundesländer. 
0,00 €
kostenloser Download
Lehrerheft "Zu gut für die Tonne" Klasse 7-9
auch als PDF
Lehrerheft "Zu gut für die Tonne" Klasse 7-9
Diese Materialien sollen helfen, Schülerinnen und Schüler auf den Wert von Lebensmitteln und die Folgen ihrer Verschwendung aufmerksam zu machen – und sie sollen zeigen, was sie dagegen tun können. Im Mittelpunkt steht deshalb ihr Erfahrungs- und Aktionsbereich: der Umgang mit Lebensmitteln und Resten sowie ihre Aufbewahrung. Die Materialien gibt es einmal für die Klassen 3...
0,00 €
kostenloser Download
Statistisches Jahrbuch über Ernährung, Landwirtschaft und Forsten 2018
Statistisches Jahrbuch über Ernährung,...
Mit dem Statistischen Jahrbuch über Ernährung, Landwirtschaft und Forsten wird für verschiedene Teilbereiche aus dem Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft statistisches Grundmaterial angeboten, welches dem Interessenten als komprimierte Datensammlung für weitere Analysen und für Planungszwecke zur Verfügung steht. Mit rund 300...
39,90 €
Lebensmittelqualität beurteilen - Der Qualitätsfächer zur Verbraucherbildung in Schulen
Lebensmittelqualität beurteilen - Der...
Warum kaufen Jugendliche gerade diesen Joghurt, diese Chips oder genau das Brot? Weil es schmeckt, bequem, gesund, cool, bio oder fair ist? Mit dem Qualitätsfächer hinterfragen Schüler ihre Kaufmotive und entdecken, was Qualität alles ausmacht. Ein Poster zeigt acht Qualitätswerte in einem großen Fächer. Was zum Beispiel Nachhaltigkeit, soziale Gerechtigkeit und Lifestyle...
14,50 €
Unser Restaurant-Tisch - Schulmensa mal anders
auch als PDF
Unser Restaurant-Tisch - Schulmensa mal anders
Wie wäre es, in der Schulmensa mal wie im Restaurant bedient zu werden? Der Flyer zeigt, wie Schüler*innen diese Idee umsetzen und ausgewählten Mitschüler*innen das Essen in besonderer Atmosphäre servieren können. Das setzt die Reflexion über die Essatmosphäre in Gang.
0,00 €
kostenloser Download
Lebensmittelinfoblätter - Poster
auch als PDF
Lebensmittelinfoblätter - Poster
Zu verschiedenen Obst- und Gemüsearten können Sie über QR-Codes auf dem Poster auf der Website des BZfE Lebensmittel-Infoblätter als PDF-Datei herunterladen. Diese enthält Hinweise zur Lagerung und Verwendung des Lebensmittels sowie ein bebildertes Rezept.  Das Poster eignet sich zum Aushang in Ausgabestellen der TAFELN, in sozialen Einrichtungen, in Schulen aber auch...
0,00 €
kostenloser Download
DIN A3 Poster Lehrtafeln Garverfahren
auch als PDF
DIN A3 Poster Lehrtafeln Garverfahren
Die beiden Lehrtafeln zum Aufhängen in der Küche geben einen Überblick über die wichtigsten Garverfahren in feuchter und trockener Hitze. Ergänzend zur Definition gibt es Hinweise zum erforderlichen Gargeschirr und zu geeigneten Lebensmitteln. Die wesentlichen Merkmale sowie die Vor- und Nachteile der verschiedenen Garmethoden sind in zwei bebilderten und einprägsamen...
0,00 €
kostenloser Download
Einfach besser essen
auch als PDF
Einfach besser essen
Besser essen kann so einfach sein, wenn die Ernährungspyramide zum inneren Navigator wird. Im täglichen Ernährungsdschungel begleitet sie uns in Richtung zu leckeren und ausgewogenen Entscheidungen. Das Heft stellt die Ernährungspyramide und ihre Botschaften mit vielen praktischen und alltagstauglichen Beispielen vor. Es geht natürlich um Essen und Trinken, aber auch um...
2,00 €
kostenloser Download
Conference fee "European Inland Fisheries and Aquaculture Advisory Commission" - 8.-11. September 2019 in Dresden, Germany
Conference fee "European Inland Fisheries and...
Food Safety and Conservation in Inland Fisheries and Aquaculture EIFAAC International Symposium 2019 8.-11.09.19 Location: Deutsches Hygiene-Museum, Lingnerplatz 1, 01069 Dresden, Germany Conference Fees: Full Payers Early bird by 15.3.2019:                    125 €...
150,00 €
Die Einkaufsliste - Abreißblock
Die Einkaufsliste - Abreißblock
DeMaKaLuMa – die Einkaufsliste war einer der Gewinner des bundesweiten Ideenaufrufs „Vom Wissen zum Handeln“ für eine ausgewogene Ernährung, der ins Leben gerufen wurde vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft und dem Bundeszentrum für Ernährung. Eingereicht hatten die Idee Denise, Marcelo, Karsten, Lukas und Maik (DeMaKaLuMa). Die fünf jungen Erwachsenen...
0,00 €
Flyer zum richtigen Umgang mit Mindesthaltbarkeitsdatum und Verbrauchsdatum - "Zu gut für die Tonne!"
auch als PDF
Flyer zum richtigen Umgang mit...
Jeder von uns wirft im Jahr durchschnittlich mindestens 55 Kilogramm Lebensmittel weg.  Allein in Privathaushalten landen damit rund 4,4 Millionen Tonnen Lebensmittel im Müll. Fast die Hälfte davon wäre noch genießbar gewesen. Einer der Gründe für das Wegwerfen ist eine falsch verstandene Angabe auf Lebensmitteln: das gesetzlich vorgeschriebene Mindesthaltbarkeitsdatum...
0,00 €
kostenloser Download
Besser essen. Mehr bewegen. Prävention von Übergewicht bei Kindern - Hilfestellung für Planende und Entscheidungsträger - das bringt Maßnahmen voran
auch als PDF
Besser essen. Mehr bewegen. Prävention von...
Projekte und Maßnahmen zur Gesundheitsförderung und Prävention von Übergewicht bei Kindern setzen sich mehrere Ziele: Verhalten oder Rahmenbedingungen ändern, Einstellungen zu einem gesunden Lebensstil verbessern und vieles mehr. Möglichst erfolgreich sein wollen sie alle. Doch was bringt Projekte und Maßnahmen voran? Was hilft bei der Umsetzung? Wo liegen Stolpersteine auf...
0,00 €
kostenloser Download
Gesund essen im Alter - Medien für ältere Menschen und Fachkräfte
auch als PDF
Gesund essen im Alter - Medien für ältere...
Dieser Flyer stellt verschiedene Medien des BMEL, des BZfE, der DGE und der BAGSO vor. Sie richten sich an ältere Menschen und Fachkräfte zum Thema Ernährung im Alter.
0,00 €
kostenloser Download
Ernährung im Fokus - 01 2019 - Zeitschrift für Fach-, Lehr- und Beratungskräfte
auch als PDF
Ernährung im Fokus - 01 2019 - Zeitschrift für...
Schwerpunkt: Mikronährstoffe, Eisen, Jod, Zink, Selen, Dosis-Wirkungs-Beziehung, Prävention, Botanicals, Leitsätze vegane und vegetarische Lebensmittel, Verpackungsgesetz, Depressionen, Aquakultur, innovative Gemüseerzeugung, Malawi, Digitalisierung, Lebensmittelqualität, Nahrungsergänzungsmittel, Quinoa, Sprossen, Prä- und Probiotika, CED, Binge Eating, Interview...
4,50 €
Ohne Bienen keine Landwirtschaft - Unterrichtsbaustein für die Jahrgangsstufen 9 und 10
auch als PDF
Ohne Bienen keine Landwirtschaft -...
Ohne Bienen ginge es der Landwirtschaft schlecht und qualitativ hochwertige Lebensmittel würden aus den Supermarktregalen verschwinden. Berichterstattungen über Bienensterben aufgrund landwirtschaftlicher Methoden sind stets präsent. Doch ist diese Abhängigkeit einseitig oder profitieren die Bienen auch von der Landwirtschaft? Der vorliegende Unterrichtsbaustein hilft...
0,00 €
kostenloser Download
Krabbelt es noch? Insektensterben und Landwirtschaft  - Unterrichtsbaustein für die Jahrgangsstufen 7 und 8
auch als PDF
Krabbelt es noch? Insektensterben und...
Insekten sterben nicht nur an den Windschutzscheiben. Seit Jahren wird ein Rückgang der Vielfalt der Insektenarten in den Medien intensiv diskutiert. Mit dem vorliegenden Unterrichtsbaustein schauen die Schülerinnen und Schüler der 7. oder 8. Jahrgangsstufe genauer hin. Im Rahmen des Lernfeldes Ökologie im Biologieunterricht soll eine kleine Exkursion zum Insektenzählen...
0,00 €
kostenloser Download
Dürregebiet Deutschland? Wasser in der Landwirtschaft  - Unterrichtsbaustein für die Jahrgangsstufen 9 und 10
auch als PDF
Dürregebiet Deutschland? Wasser in der...
Der „Jahrhundertsommer“ 2018 hat es eindrucksvoll gezeigt: Ohne Wasser läuft in der Landwirtschaft nichts. Trockene Wiesen und Felder, Futtermangel für die Tiere, niedrige Ernteerträge oder sogar komplette Ernteausfälle waren die Folge. Mit diesem Unterrichtsbaustein wird der Blick auf ein aktuelles Thema gerichtet: Was bedeuten Klimawandel und damit verbundener...
0,00 €
kostenloser Download
BZfE-Image
auch als PDF
BZfE-Image
Das Bundeszentrum für Ernährung (BZfE) führt die Ernährungskommunikation des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) in einer Einrichtung zusammen. Das BZfE informiert kompetent rund ums Essen und Trinken. Neutral, wissenschaftlich fundiert und vor allem ganz nah am Alltag von Verbraucherinnen und Verbrauchern. Die Broschüre bietet einen Überblick über...
0,00 €
kostenloser Download
Trinkprotokoll
auch als PDF
Trinkprotokoll
Wissen Sie, wie viel Sie täglich trinken? Tragen Sie alle Getränke in ihr Trinkprotokoll ein und bilden Sie am Ende des Tages die Summe. Sind es 1,5 bis 2 Liter? Wie viele Portionsbausteine waren es? Wie hoch war der Anteil an Wasser und welche anderen Getränke waren es noch?
0,00 €
kostenloser Download
Obst- und Gemüseprotokoll
auch als PDF
Obst- und Gemüseprotokoll
Machen Sie sich bewusst, ob und wie viel Obst und Gemüse Sie im Laufe einer Woche essen. Das Protokoll hilft auch, den Verzehr peu à peu zu steigern - zum Beispiel jede Woche eine Portion mehr - das ist machbar.
0,00 €
kostenloser Download
Längsschnitt durch ein Getreidekorn
auch als PDF
Längsschnitt durch ein Getreidekorn
Eine Farbfolie plus Begleittext zeigt schematisch den differenzierten Aufbau eines Getreidekorns als farbige Illustration. Die Körner der verschiedenen Getreidearten sind sich in Aussehen und Aufbau sehr ähnlich. Man unterscheidet jeweils vier Grundbestandteile: Mehlkörper, Aleuronschicht, Keim und Randschichten. Erläuterungen dazu liefert die Folie mit Begleittext....
0,00 €
kostenloser Download
Die Ernährungspyramide - Wandsystem mit Fotokarten
Die Ernährungspyramide - Wandsystem mit Fotokarten
Das Pyramiden-Wandsystem ist ideal für Kindergarten, Schule, Gruppenberatungen und Vorträge. Es besteht aus einem mit der Pyramide bedruckten Tuch, das sich mithilfe der Ösen an der Wand befestigen lässt oder im Stuhlkreis auf den Boden gelegt wird. Die 191 Fotokarten stellen eine Vielzahl von Lebensmitteln dar, von denen genau eine Portion in Originalgröße gezeigt wird....
79,00 €
Schülerheft "Zu gut für die Tonne!" Klasse 3-6
auch als PDF
Schülerheft "Zu gut für die Tonne!" Klasse 3-6
Diese Materialien sollen helfen, Schülerinnen und Schüler auf den Wert von Lebensmitteln und die Folgen ihrer Verschwendung aufmerksam zu machen – und sie sollen zeigen, was sie dagegen tun können. Im Mittelpunkt steht deshalb ihr Erfahrungs- und Aktionsbereich: der Umgang mit Lebensmitteln und Resten sowie ihre Aufbewahrung. Die Materialien gibt es einmal für die Klassen 3...
0,00 €
kostenloser Download
Schülerheft "Zu gut für die Tonne!" Klasse 7-9
auch als PDF
Schülerheft "Zu gut für die Tonne!" Klasse 7-9
Diese Materialien sollen helfen, Schülerinnen und Schüler auf den Wert von Lebensmitteln und die Folgen ihrer Verschwendung aufmerksam zu machen – und sie sollen zeigen, was sie dagegen tun können. Im Mittelpunkt steht deshalb ihr Erfahrungs- und Aktionsbereich: der Umgang mit Lebensmitteln und Resten sowie ihre Aufbewahrung. Die Materialien gibt es einmal für die Klassen 3...
0,00 €
kostenloser Download
Lehrerheft "Zu gut für die Tonne" Klasse 3-6
auch als PDF
Lehrerheft "Zu gut für die Tonne" Klasse 3-6
Diese Materialien sollen helfen, Schülerinnen und Schüler auf den Wert von Lebensmitteln und die Folgen ihrer Verschwendung aufmerksam zu machen – und sie sollen zeigen, was sie dagegen tun können. Im Mittelpunkt steht deshalb ihr Erfahrungs- und Aktionsbereich: der Umgang mit Lebensmitteln und Resten sowie ihre Aufbewahrung. Die Materialien gibt es einmal für die Klassen 3...
0,00 €
kostenloser Download
Die kleine Leckerfibel
auch als PDF
Die kleine Leckerfibel
Die kleine Leckerfibel steckt voller spannender Fragen und Geschichten rund um unser Essen: Wie kommen die Löcher in den Käse? Können wir auch ohne Vitamine leben? Wieso glaubten die Menschen früher, die Kartoffel sei ein giftiges Teufelskraut? Und wie hielten es die Ritter mit den Tischmanieren?
0,00 €
kostenloser Download
Restlos preisverdächtig - Ausgezeichnetes Engagement gegen Lebensmittelverschwendung: Die Gewinner und Nominierten des Zu gut für die Tonne!-Bundespre
auch als PDF
Restlos preisverdächtig - Ausgezeichnetes...
Noch immer werden zu viele genießbare Lebensmittel gar nicht erst genutzt oder landen vorzeitig im Abfall. Dagegen setzen sich immer mehr Bürgerinnen und Bürger, Initiativen, Unternehmen und Projekte ein. Ihr beeindruckendes Engagement gegen Lebensmittelverschwendung verdient es, gewürdigt und bekannt gemacht zu werden. Deshalb verleiht das Bundesministerium für Ernährung...
0,00 €
kostenloser Download
Gemeinsam aktiv gegen Lebensmittelverschwendung - Zu gut für die Tonne!
auch als PDF
Gemeinsam aktiv gegen Lebensmittelverschwendung...
Elf Millionen Tonnen Lebensmittel werden in Deutschland jedes Jahr in der Industrie, bei Großverbrauchern, im Handel und in Privathaushalten weggeworfen. Ein großer Teil davon wäre vermeidbar. Erfahren Sie auf lebensmittelwertschätzen.de, was bereits gegen Lebensmittelverschwendung getan wird.
0,00 €
kostenloser Download
Die Innovationsförderung - Förderverfahren, Themenfelder und Beispiele aus der Praxis der Innovationsförderung
auch als PDF
Die Innovationsförderung - Förderverfahren,...
Innovationen sind für den gesamten landwirtschaftlichen Sektor essentiell, um seine Wettbewerbsfähigkeit zu stärken. Die Innovationsförderung aktiviert und bündelt das große Ideenpotenzial aus Wirtschaft und Wissenschaft. Ziel ist die Unterstützung von technischen und nicht-technischen Innovationen in Deutschland. Gefördert werden Projekte aus den Themenbereichen...
0,00 €
kostenloser Download
Clevere Ideen sind gefragt! - Innovationsförderung durch die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung
auch als PDF
Clevere Ideen sind gefragt! -...
Innovationen sind für den gesamten landwirtschaftlichen Sektor essentiell, um seine Wettbewerbsfähigkeit zu stärken. Die Innovationsförderung aktiviert und bündelt das große Ideenpotenzial aus Wirtschaft und Wissenschaft. Ziel ist die Unterstützung von technischen und nicht-technischen Innovationen in Deutschland. Gefördert werden Projekte aus den Themenbereichen...
0,00 €
kostenloser Download
B&B Agrar Heft 2018 - 6 - Die Zeitschrift für Bildung und Beratung
auch als PDF
B&B Agrar Heft 2018 - 6 - Die Zeitschrift für...
B&B Agrar ist die einzige Fachzeitschrift, die sich bundesweit mit Bildung und Beratung im Agrarbereich beschäftigt. Sie greift Themen aus der Aus-, Fort- und Weiterbildung auf und beantwortet Fragen der Personal- und Organisationsentwicklung, inklusive der entsprechenden Beratungsmethoden. Schwerpunkt: 70 Jahre B&B Agrar – Forum für Bildung und Beratung, Bildung:...
3,60 €
Fit und aktiv im Job - Infos für Arbeitnehmer
auch als PDF
Fit und aktiv im Job - Infos für Arbeitnehmer
Fit kann jeder! Wir verbringen einen Großteil unseres Lebens am Arbeitsplatz, durchschnittlich 37 Jahre. Umso wichtiger ist es, auch dort auf unsere Gesundheit zu achten. Das fällt mitunter nicht leicht. Sitzende Beschäftigung, Termindruck, fettiges Kantinenessen – Gründe gibt es genug. Trotzdem: Mit kleinen Veränderungen können Sie viel erreichen!
0,00 €
kostenloser Download
Aufgetischt! - Wegweiser für Ernährung, Einkauf & Lebensmittel
auch als PDF
Aufgetischt! - Wegweiser für Ernährung, Einkauf...
Was ist wirklich gesund? Wo kommt unser Essen her? Woraus bestehen unsere Lebensmittel und was machen wir aus ihnen? Der kompakte Wegweiser "Aufgetischt!" beantwortet diese und viele weitere Ernährungsfragen auf rund 80 Seiten im praktischen Taschenformat..
0,00 €
kostenloser Download
Gesund genießen - Ernährungs-Tipps im Pocket-Format
auch als PDF
Gesund genießen - Ernährungs-Tipps im...
Die handliche IN FORM-Broschüre gibt einen Überblick über eine gesunde ausgewogene Ernährung. Anhand der Ernährungspyramide werden die einzelnen Bestandteile der Nahrung und die empfohlenen Portionsangaben erklärt. Auch Aspekte wie Lebensmittelkennzeichnung und Lagerung werden kompakt dargestellt. 
0,00 €
kostenloser Download
Vollkornprodukte - Patienteninfo (20 Stück) zum Medienpaket "Ernährungstherapie bei Diabetes mellitus - Beratung bei nicht-insulinpflichtigem Diabetes
Vollkornprodukte - Patienteninfo (20 Stück) zum...
Ballaststoffe haben eine günstige Wirkung auf den Blutzuckerspiegel und damit eine besondere Bedeutung bei Diabetes mellitus. Was bedeutet „Vollkornprodukt“? Woran erkennt man ein „echtes Vollkornbrot“? Diese und andere Fragen klärt die Patienteninfo „Vollkorn“. Die Lieferung umfasst 20 Exemplare der Patienteninfo.
1,50 €
Milchprodukte - Patienteninfo zum Medienpaket "Ernährungstherapie bei Diabetes mellitus - Beratung bei nicht-insulinpflichtigem Diabetes mellitus Typ
Milchprodukte - Patienteninfo zum Medienpaket...
Einige Milchprodukte enthalten viel Zucker und sind damit ungünstig, wenn ein Diabetes mellitus vorliegt. Die Patienteninfo führt auf, welche Lebensmittel zur Gruppe der Milch- und Milchprodukte zählen, wie groß eine Portion ist und welche positiven Effekte sie bewirken können. Die Lieferung umfasst 20 Exemplare der Patienteninfo.
1,50 €
Fettbewusst essen - Patienteninfo (20 Stück) zum Medienpaket "Ernährungstherapie bei Diabetes mellitus - Beratung bei nicht-insulinpflichtigem Diabete
Fettbewusst essen - Patienteninfo (20 Stück)...
Das Thema Fett spielt v.a. für die Gewichtsreduktion eine große Rolle. Die Patienteninfo erklärt, welche Bedeutung die Fette für den Genuss und für den Körper haben, gibt Tipps zur Steigerung des Verzehrs ungesättigter Fette und zeigt, wo sich tierische Fette einsparen lassen. Die Lieferung umfasst 20 Exemplare der Patienteninfo.
1,50 €
Gemüse, Salat und Rohkost - Patienteninfo (20 Stück) zum Medienpaket "Ernährungstherapie bei Diabetes mellitus - Beratung bei nicht-insulinpflichtigem
Gemüse, Salat und Rohkost - Patienteninfo (20...
Gemüse, Salat und Rohkost sind nicht nur bei Diabetes mellitus ein wertvoller Bestandteil des Essens. Wie gelingt es, im Alltag mehr davon unterzubringen? Die Patienteninfo hat einige einfach umzusetzende Tipps auf Lager. Die Lieferung umfasst 20 Exemplare der Patienteninfo.
1,50 €
Süßigkeiten und Snacks - Patienteninfo (20 Stück) zum Medienpaket "Ernährungstherapie bei Diabetes mellitus - Beratung bei nicht-insulinpflichtigem Di
Süßigkeiten und Snacks - Patienteninfo (20...
Süßigkeiten und Diabetes – schließt sich das aus? Nein, auch Menschen mit Diabetes dürfen naschen. Die Patienteninfo erklärt, worauf sie achten können, damit der Blutzuckerspiegel im Lot bleibt. Die Lieferung umfasst 20 Exemplare der Patienteninfo.
1,50 €
Ballaststoffe - Patienteninfo (20 Stück) zum Medienpaket "Ernährungstherapie bei Diabetes mellitus - Beratung bei nicht-insulinpflichtigem Diabetes me
Ballaststoffe - Patienteninfo (20 Stück) zum...
Ballaststoffe haben eine günstige Wirkung auf den Blutzuckerspiegel und damit eine besondere Bedeutung bei Diabetes mellitus. Die Patienteninfo gibt einen Überblick über ballaststoffreiche und ballaststoffarme Lebensmittel und zeigt die positiven Effekte von Ballaststoffen. Die Lieferung umfasst 20 Exemplare der Patienteninfo.
1,50 €
Ausgezeichnet! - Info-Flyer zu Logovergabe "Wir sind IN FORM"
auch als PDF
Ausgezeichnet! - Info-Flyer zu Logovergabe "Wir...
IN FORM zeichnet Projekte und Maßnahmen aus, die sich in den Themenfeldern Ernährung und Bewegung besonders engagieren, und damit die Ziele von IN FORM in vorbildlicher Weise unterstützen. Als Anerkennung für ihr Engagement bekommen die Projekte die Auszeichnung „Wir sind IN FORM“ verliehen. Das Logo dient dazu, das Projekt bekannter zu machen und andere zu inspirieren,...
0,00 €
kostenloser Download
Nationaler Aktionsplan IN FORM - Hintergründe und Ziele von IN FORM
auch als PDF
Nationaler Aktionsplan IN FORM - Hintergründe...
Deutschland bietet gute Voraussetzungen für ein gesundes Leben. Dennoch nehmen in Deutschland und in den meisten Industrienationen Krankheiten zu, die durch eine unausgewogene Ernährung und zu wenig Bewegung begünstigt werden. Die Broschüre gibt einen Überblick über Wege und Handlungsfelder des Nationalen Aktionsplan, die zum Ziel haben, der Entstehung von Fehlernährung,...
0,00 €
kostenloser Download
Tipps zur Verbesserung der Blutzuckerwerte - Patienteninfo (20 Stück) zum Medienpaket "Ernährungstherapie bei Diabetes mellitus - Beratung bei nicht-i
Tipps zur Verbesserung der Blutzuckerwerte -...
Die Patienteninfo fasst die wichtigsten Tipps gegen große Blutzuckerspiegel zusammen. Dazu gehören z.B. Kohlenhydratauswahl, Mahlzeitenverteilung und Bewegung. Die Lieferung umfasst 20 Exemplare der Patienteninfo.
1,50 €
Was ist Diabetes mellitus Typ 2? - Patienteninfo (20 Stück) zum Medienpaket "Ernährungstherapie bei Diabetes mellitus - Beratung bei nicht-insulinpfli
Was ist Diabetes mellitus Typ 2? -...
Die Patienteninfo gibt einen kurzen Überblick über das Krankheitsbild des Diabetes mellitus Typ 2:  Der Glucose-Stoffwechsel Erklärung der Begriffe Nüchtern-Blutzucker, oraler Glucosetoleranztest, HbA1c Warum ist eine frühzeitige Behandlung wichtig? Die Lieferung umfasst 20 Exemplare der Patienteninfo.
1,50 €