LandInForm-Spezial 6 - Grünland – Erhalt durch Nutzung
auch als PDF

LandInForm-Spezial 6 - Grünland – Erhalt durch Nutzung

  • 7120
  • Print
  • Zeitschrift
0,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
30 % Mengenrabatt ab 20 Stück

Bitte wählen:

bis 30 Stück, für Bestellungen ab 31 Stück nutzen Sie bitte das Kontaktformular

Grünland ist das Flaggschiff der Landwirtschaft im Bereich Umwelt- und Naturschutzleistungen.... mehr
Produktinformationen

Grünland ist das Flaggschiff der Landwirtschaft im Bereich Umwelt- und Naturschutzleistungen. Weidende Schafe und Rinder in einer offenen Wiesenlandschaft sind ein gern genutztes Bild für eine umweltgerechte Landwirtschaft. Dennoch ist die Erhaltung des Grünlandes in Deutschland nicht gesichert. Im Gegenteil: die Grünlandfläche nimmt bundesweit seit vielen Jahren ab und landwirtschaftliche Nutzungsformen mit Tieren auf Grünlandbasis stehen betriebswirtschaftlich unter Druck. Daher stellt diese Zeitschrift Betriebe und Projekte vor, die die Grünlanderhaltung mit der landwirtschaftlichen Produktion und einer betrieblichen Verwertung kombinieren oder regionale Lösungen suchen. Schaf- und Mutterkuhhaltung oder auch eine grünlandbasierte Milcherzeugung, verbinden landwirtschaftliche Produktion und Umweltleistungen. Es gibt zudem neue Wege, Naturschutzgrünland zu erhalten, wie großflächige Beweidungen, alternative Pflege- oder Nutzungskonzepte, regionale Vermarktungskooperationen und lokal entwickelte Strategien. LandInForm-Spezial ist eine Sonderausgabe der Zeitschrift LandInForm - Magazin für Ländliche Räume: Die praxisnahe Fachzeitschrift zur ländlichen Entwicklung stellt viermal jährlich Praxisprojekte vor und berichtet über Entwicklungen und Trends aus Forschung, Politik und Gesellschaft sowie Methoden der Regionalentwicklung. Herausgeber von LandInform ist die Deutsche Vernetzungsstelle Ländliche Räume (DVS, www.netzwerk-laendlicher-raum.de). Sie wird über den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER) gefördert. 

Bestell-Nr. 7120
Medium Zeitschrift
Format DIN A3 auf A4 gefalzt (29,7x42cm)
Umfang 64 Seiten
Auflage Erstauflage
Erscheinungsjahr 2016
Redakteur/in Bettina Rocha