Zahlungsbedingungen


Auszug aus unseren AGBs

 


§ 9 Preise und Versandkosten

  1. Es gelten die Listenpreise zum Zeitpunkt der Bestellung, wie sie auf den Internetseiten oder in den Katalogen des Anbieters dargestellt wurden. Bei Großbestellungen innerhalb der Bundesrepublik Deutschland und der Mitgliedsstaaten der Europäischen Union gewährt der Anbieter auf ausgewählte Medien Sonderrabatte (siehe Liefer- und Nutzungsbedingungen).

  2. Bei kostenpflichtigen Abonnements (§ 4) wird die Rechnung über den Bezugspreis für ein Jahr jeweils im Voraus gestellt. Wird ein Abonnement während einer Sonderaktion zu einem reduzierten Bezugspreis abgeschlossen, gilt dieser nur einmalig für ein Jahr. Danach wird der reguläre Abonnementspreis fällig. Bei kostenfreien Abonnements entfällt die Rechnungsstellung.

  3. Der Anbieter behält sich bezüglich der Abonnements (§ 4) vor, die Preise für das Folgejahr zu ändern, wobei er den Kunden spätestens am 01. Oktober des laufenden Jahres per E-Mail hiervon in Kenntnis zu setzen hat. Bei Preiserhöhungen ist der Kunde berechtigt, das Abonnement innerhalb von 4 Wochen nach Zugang der Mitteilung über die Preiserhöhung gegenüber dem Anbieter außerordentlich zu kündigen.
  4. Alle Preise, die auf der Internetseite des Anbieters angegeben sind, verstehen sich als Brutto-Preise. Es gelten die Liefer- und Nutzungsbedingungen.
  5. Die entsprechenden Versandkosten werden dem Kunden im Warenkorb des BLE-Online Shop (Medienservice) angegeben und sind vom Kunden zu tragen, soweit der Kunde nicht von seinem Widerrufsrecht Gebrauch macht.
  6. Der Versand der Ware erfolgt per Post, mit Ausnahme von Waren, die nur online übermittelt werden (z.B. digitale Publikationen). Das Versandrisiko trägt der Anbieter, wenn der Kunde Verbraucher ist.


§ 10 Zahlungsmodalitäten

  1. Der Kunde kann die Zahlung per Kreditkarte, giropay oder SEPA-Lastschrift vornehmen. Dies gilt für alle kostenpflichtigen physikalischen Publikationen sowie für digitale Publikationen zum Download. Alle Zahlungen müssen in richtiger Höhe und in Euro erfolgen.
  2. Die Zahlung des Kaufpreises ist unmittelbar mit Vertragsschluss fällig. Der Kauf auf ein Zahlungsziel (auf Rechnung) ist nicht möglich. Der Kauf auf Vorkasse ist nicht möglich.
  3. Die Verpflichtung des Kunden zur Zahlung von Verzugszinsen schließt die Geltendmachung weiterer Verzugsschäden durch den Anbieter nicht aus.
  4. Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum des Anbieters. Der Eigentumsvorbehalt erlischt mit vollständiger Bezahlung der Ware. Der Kunde ist nicht berechtigt, über die Vorbehaltsware zu verfügen. Erlischt das Vorbehaltseigentum durch Verarbeitung der gelieferten Ware (z. B. durch Verbindung mit anderen Sachen), so überträgt der Kunde bereits jetzt das anteilige Miteigentum an der durch Verbindung entstandenen Sache auf den Anbieter. Die Übergabe wird dadurch ersetzt, dass der Kunde die durch Verbindung entstandene neue Sache für den Anbieter unentgeltlich mitverwahrt.


Weitere Informationen zu den Zahlungsbedingungen finden Sie in unseren AGB


Für Fragen oder Hilfestellung zu unseren Zahlungsbedingungen stehen wir Ihnen gern unter Nutzung des Kontaktformulars zur Verfügung.

Stand: 2024-05-06