Nutztiere

Nutztiere
21-30 von 46
Darstellung als
  1. Ethik in der Geflügelhaltung im Biologie-Unterricht?

    Art-Nr.: 0463

    Grillhähnchen, Frühstücksei, Hähnchenbrustfilets, Hühnersuppe – kaum ein Tier liefert einen so hohen Beitrag zur Ernährung der Deutschen wie das Huhn. Doch wie ist es um das Tierwohl in den Hühnerställen bestellt? Können wir guten Gewissens unser Frühstücksei köpfen oder sollten wir hier nochmal innehalten?
    0,00 €
  2. Sichere Weidezäune

    Art-Nr.: 1132

    Die Broschüre dient als Referenzwerk für den Bau und den Betrieb von hütesicheren Zaunanlagen für Weidetiere in Deutschland. Außerdem werden Rechtsgrundlagen der Weidesicherheit, Absicherungen gegen mögliche Schadensersatzansprüche und Arbeitssicherheit bei der Weidehaltung erläutert. Wer ein Tagebuch zur Weidesicherheit führen möchte, findet unten unter den zusätzlichen Dateien ein entsprechendes Mustertagebuch.
    0,00 €
  3. Gesamtbetriebliches Haltungskonzept Schwein

    Art-Nr.: 1007

    Zukünftige Haltungssysteme für Mastschweine müssen der gesellschaftlichen Forderung nach „mehr Tierwohl“ gerecht werden. Gleichzeitig müssen sie umweltgerecht, klimaschonend und wettbewerbsfähig sein. Eine bundesweit zusammengesetzte Expertengruppe hat Lösungsansätze zur zukünftigen Mastschweinehaltung erarbeitet und neue Stallmodelle entwickelt.

    Diese wurden unter einem gesamtbetrieblichen Ansatz auch hinsichtlich veterinärmedizinischer und immissionsschutzrechtlicher Anforderungen bewertet und ökonomisch beurteilt.

    20 Planungsbeispiele, jeweils mit Grundriss und Schnitt, sind in der Broschüre  enthalten.

    0,00 €
  4. Die Innovationsförderung - Tagungsband Innovationstage 2018

    Art-Nr.: 1018

    Tagungsband der Innovationstage vom 23. und 24. Oktober 2018 in Bonn
    0,00 €
  5. Fleisch- und Verarbeitungsqualität von Jungebern und Immunokastraten

    Art-Nr.: 0151

    Das Faltblatt zeigt die Unterschiede in der Schlachtkörperausbeute und –zusammensetzung von Eberfleisch einerseits und immunokastrierten Tieren andererseits. Auch auf die Fleisch- und Verarbeitungsqualität wird eingegangen. Für Fleischer und Fleischerinnen sowie Beschäftigte in Fleischereien ist es eine gute Argumentationshilfe für die Verarbeitung von Eberfleisch und Fleisch immunokastrierter Eber.
    0,00 €
  6. Leitfaden zur eigenbetrieblichen Kotanalyse in der Schafhaltung

    Art-Nr.: 0163

    Die Broschüre (DIN A 4, 14 Seiten, farbig, Spiralbindung und wettertaugliche Beschichtung) soll Schafhaltende dabei unterstützen, schnell und mit wenig Aufwand zu überprüfen, ob ihre Herde von Parasiten geplagt wird. Vom Aufsammeln des Kots bis zur Erkennung unter dem Mikroskop wird alles verständlich erklärt.
    0,00 €
  7. Die Innovationsförderung des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft

    Art-Nr.: 0194

    In der Broschüre sind Informationen über die Rahmenbedingungen der Förderung von Projekten im Programm der Innovationsförderung des BMEL und der Deutschen Innovationspartnerschaft Agrar (DIP) dargestellt. Außerdem werden beipielhaft Projekte aus dem Bereich der Nutztierhaltung vorgestellt.
    0,00 €
  8. Die Innovationsförderung - Tagungsband Innovationstage 2020

    Art-Nr.: 0210

    Tagungsband der Innovationstage 2020 - digital am 20. und 21. Oktober 2020 
    0,00 €
  9. Die Haltung von unkupierten Schafen

    Art-Nr.: 0240

    Diese Broschüre zeigt Wege und Möglichkeiten der Haltung von unkupierten Schafen auf. Der Fokus liegt dabei auf der Umsetzung von wissenschaftlichen Erkenntnissen in der Praxis: Wir stellen Betriebe aus dem Netzwerk der Modell- und Demonstrationsvorhaben (MuD) Tierschutz vor, die sich in den letzten Jahren intensiv mit der Haltung von unkupierten Schafen auseinandergesetzt haben. 
    0,00 €
  10. Gesamtbetriebliches Haltungskonzept Geflügel - Junghennen

    Art-Nr.: 0341

    Unter welchen Haltungsbedingungen und Managementfaktoren können Küken und Junghennen ihre arteigenen Verhaltensweisen nahezu vollständig ausüben und gleichzeitig optimale biologischen Leistungen zeigen? In der Broschüre erläutern führende Geflügel-Fachleute moderne Methoden für eine tiergerechte und nachhaltige Junghennenaufzucht, die den Grundstein legen für eine erfolgreiche Legehennenhaltung.
    0,00 €
21-30 von 46
Darstellung als