Lebendige Böden - fruchtbare Böden

Lebendige Böden - fruchtbare Böden
Artikelnummer: 1020 Sie haben Fragen zum Artikel?
Welche Rolle spielen Bodenlebewesen für die Funktionstüchtigkeit von Böden? Wie wirken sich die landwirtschaftlichen Eingriffe auf das Bodenleben aus? Die Broschüre beschreibt Maßnahmen, die Bodenlebewesen gezielt fördern und ihre Leistungen für die landwirtschaftliche Produktion nutzbar machen.
0,00 €
Welche Rolle spielen Bodenlebewesen für die Funktionstüchtigkeit von Böden? Wie wirken sich die landwirtschaftlichen Eingriffe auf das Bodenleben aus? Die Broschüre beschreibt Maßnahmen, die Bodenlebewesen gezielt fördern und ihre Leistungen für die landwirtschaftliche Produktion nutzbar machen.

Außerdem informiert sie über die Vielfalt der Bodenorganismen und ihre Lebensbedingungen. Davon ausgehend werden die Beteiligung verschiedener Bodenlebewesen an den Prozessen im Boden anschaulich erklärt und Ökosystemleistungen abgeleitet. Die Broschüre wurde von zahlreichen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern sowie Expertinnen und Experten aus Bundesbehörden, Bundesforschungseinrichtungen, den Landwirtschaftsministerien und Beratungsorganisationen der Länder verfasst. Mit dieser Broschüre gelingt ein schneller und trotzdem fachlich fundierter Einstieg mit den wesentlichen Informationen zu den wichtigsten Bodenorganismen in Ackerböden bzw. auf Grünlandstandorten. Für die landwirtschaftliche Beratung sind vor allem die Beschreibungen der Maßnahmen zur gezielten Förderung des Bodenlebens interessant und praktisch nutzbar als Ausgangspunkt oder Leitfaden für Beratungsgespräche mit Landwirtinnen und Landwirte.

Auflage Auflage 1
Artikelnummer 1020
Erscheinungsjahr 2022
Bestandteile Keine Angabe
Medien-Träger Print
Medien-Typ Broschüre
ISBN/EAN Nein
Format DIN A4 (21x29,7cm)
Umfang 48 Seiten
Systemanforderung Nein
Lieferzeit Bestellbare Artikel 2-5 Werktage; bei Download entfällt Lieferzeit
Redakteur/in Monika Fischer Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)
Autor/in PD Dr. Anna Jacobs Thünen Institut für Betriebswirtschaft, Braunschweig
Autor/in Prof. Dr. Stefan Schrader Thünen-Institut für Biodiversität
Autor/in Dr. Doreen Babin Julius-Kühn-Institut
Autor/in Dr. Anneke Beylich Institut für Angewandte Bodenbiologie
Autor/in PD Dr. Joachim Brunotte Thünen-Institut für Agrartechnologie
Autor/in Prof. Dr. Jens Dauber Thünen-Institut für Biodiversität
Autor/in Prof. Dr. Christoph Emmerling Universität Trier
Autor/in Ilka Engell Universität Göttingen
Autor/in Prof. Dr. Heinz Flessa Thünen-Institut für Agrarklimaschutz
Autor/in Prof. Dr. Johannes Hallmann Julius-Kühn-Institut (JKI)
Autor/in Dr. Bernd Hommel Julius-Kühn-Institut, Bundesforschungsinstitut für Kulturpflanzen (JKI)
Autor/in Dr. Susanne Klages agri.kultur
Autor/in Dr. Jörn Lehmhus Julius-Kühn-Institut (JKI)
Autor/in Dr. Michael Meyer Universität Münster
Autor/in Dr. Friederike Meyer-Wolfarth Julius-Kühn-Institut (JKI)
Autor/in Dr. Martin Potthoff Universität Göttingen
Autor/in Dr. Tania Runge Thünen-Institut für Ländliche Räume
Autor/in Prof. Dr. Christoph Scherber Zentrum für Biodiversitätsmonitoring
Autor/in Dr. Adam Schikora Julius-Kühn-Institut (JKI)
Autor/in Dr. Quentin Schorpp Julius-Kühn-Institut (JKI)
Autor/in Katharina Schulz-Kesting Thünen-Institut für Biodiversität
Autor/in Prof. Dr. Kornelia Smalla Julius-Kühn-Institut (JKI)
Autor/in Prof. Dr. Christoph C. Tebbe Thünen-Institut für Biodiversität
Autor/in Dr. Christine van Capelle Thünen-Institut für Biodiversität
Autor/in Prof. Dr. Mark Varrelmann Institut für Zuckerrübenforschung