Gesamtbetriebliches Haltungskonzept Schwein - Sauen und Ferkel
auch als PDF

Gesamtbetriebliches Haltungskonzept Schwein - Sauen und Ferkel

  • 0073_DL
  • Print
  • Broschüre
0,00 €

Bitte wählen:

Zukunftsfähige Haltungssysteme für die Sauenhaltung und Ferkelaufzucht müssen der... mehr
Produktinformationen

Zukunftsfähige Haltungssysteme für die Sauenhaltung und Ferkelaufzucht müssen der gesellschaftlichen Forderung nach „mehr Tierwohl“ gerecht werden. Gleichzeitig müssen sie umweltgerecht, klimaschonend und wettbewerbsfähig sein. Eine bundesweit zusammengesetzte Expertengruppe hat dazu Lösungsansätze erarbeitet. Für Praxis, Beratung und Bildung bietet die Broschüre konkrete Handlungsempfehlungen zu folgenden Themen:

-          Zukunftsfähige Stallmodelle unter Berücksichtigung von Buchtenstrukturierung, Platzangebot, Liegeflächengestaltung, Säugezeit, 

           Auslauf und Außenklima

-          Standortfindung und immissionsschutzrechtliche Bewertung von Haltungsverfahren

-          Verfahrenstechnische Lösungen zur Fütterungs-, Entmistungs- und Stallklimatechnik,

-          Einbringen von organischem Material im  Zusammenhang mit der Fütterung, Beschäftigung und als Einstreu

-          Eignung von Futtermitteln und organischen Beschäftigungsmaterialien als Rohfaserträger zur Förderung der Tiergesundheit.

Die neu entwickelten Stallmodelle wurden schließlich ökonomisch bewertet, vor allem auch in Bezug auf den zusätzlichen Arbeitszeitbedarf durch Gruppenhaltung, Auslauf und Beschäftigungsfutter.

16 Planungsbeispiele, jeweils mit Grundriss und Schnitt, sind enthalten.

Bestell-Nr. 0073
Medium Broschüre
Format DIN A4 (21x29,7cm)
Umfang 236 Seiten
Auflage Erstauflage
Erscheinungsjahr 2021
Redakteur/in Elisabeth Roesicke, Volker Bräutigam
Autor/in Bernhard Feller, Gerd Franke, Thomas Bauer, Jörg Böhmfeld, Beate Formowitz, Stephan Fritzsche, Ewald Grimm, Sven Häuser, Christina Jais, Heiko Janssen, Dorothea Lösel, Christian Meyer, Eckhard Meyer, Sophie Meyer-Hamme, Stefan Neser, Thomas Paulke, Karin Peperkorn, Wolfgang Preißinger, Andreas Sandhäger, Andrea Scholz, Hansjörg Schrade, Manfred Weber, Tanja Zacharias