Bildung (nur BZL)

Bildung (nur BZL)
13-24 von 89
Darstellung als
  • Fruchtfolge-Knobelei – Logik im Beet und auf dem Acker

    Art-Nr. : 0730

    In dem Unterrichtsbaustein „Fruchtfolge-Knobelei – Logik im Beet und auf dem Acker“ für die Jahrgangsstufen 5-7 wird das Thema Fruchtfolgen genauer unter die Lupe genommen. Die Schülerinnen und Schüler werden, ausgehend vom Thema Nutzpflanzen, für Agrarökosysteme sensibilisiert. Mit einer Mischung aus Gruppenpuzzle und Knobelspiel wenden die Schülerinnen und Schüler Vorwissen an, erarbeiten sich neue Erkenntnisse und verknüpfen diese im gemeinsamen Lösen des Fruchtfolgepuzzles. Das Knobelspiel ist stark vereinfacht, aber vermittelt dennoch die Grundprinzipien des Fruchtwechsels auf fachlich korrekte Weise.
    0,00 €
  • Projekttag Landwirtschaft: „Woher kommt unser Essen?“

    Art-Nr. : 0400

    Im Schulalltag haben sich Projektwochen einen Namen gemacht. „Woher kommt unser Essen?“ – Mit dieser Frage können sich Klassen der Unterstufe und Sekundarstufe I – wobei der Schwerpunkt auf den Klassen 5 bis 7 liegt – mit Hilfe des Medienpakets „Projekttag Landwirtschaft“ des Bundesinformationszentrums Landwirtschaft (BZL) auseinandersetzen. Der Projekttag enthält ein übergeordnetes Programmheft, vier Projekthefte für vier Gruppen sowie eine Projektzeitschrift und hat den Lehrplan fest im Blick.
    0,00 €
  • Mystery Pflanzengesundheit - Irish Pubs und invasive Schaderreger

    Art-Nr. : 0695

    In dem Unterrichtsbaustein für die berufliche Bildung setzen sich die angehenden Landwirtinnen und Landwirte in einem Mystery mit der Frage auseinandersetzen: „Was haben invasive Schaderreger mit Irish Pubs zu tun?“. Der Zusammenhang der invasiven Schaderreger, wie die Krautfäule, und der irischen Diaspora soll über die Präsenz von „Irish Pubs“ in Deutschland und in der Welt lebensnah eine Motivation zur Lösung des Rätsels geben. Unterrichtsbaustein, DIN A4, 16 Seiten, Artikel-Nr: 0695
    0,00 €
  • Humusaufbau fördern

    Art-Nr. : 0727

    In der modernen Landwirtschaft erhält der Schutz der Bodengesundheit und Fruchtbarkeit immer mehr Aufmerksamkeit, um die Ressource Boden nachhaltig nutzen zu können. Mit dem neuen Unterrichtsbaustein für die berufliche Bildung „Humusaufbau fördern“ des Bundesinformationszentrums Landwirtschaft (BZL) können angehende Landwirtinnen und Landwirte lernen, mit welchem Maßnahmen sie mehr Humus erzeugen können
    0,00 €
  • Fitness-Futter fürs Vieh - Muss es Soja aus Übersee sein?

    Art-Nr. : 0743

    Was sind gute alternative Eiweißlieferanten zu Soja aus Südamerika und warum? Mit dieser und weiteren Fragen rund um das Thema Alternativen zu Sojaimporten beschäftigen sich Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 8 bis 10 allgemeinbildender Schulen in dem neuen Unterrichtsbaustein des Bundesinformationszentrums Landwirtschaft (BZL) „Fitness-Futter fürs Vieh – Muss es Soja aus Übersee sein?“. Das Lehrmaterial ist kostenfrei im BLE-Medienservice erhältlich.
    0,00 €
13-24 von 89
Darstellung als