Suchergebnisse für 'Ernährung im Fokus'

1-12 von 507
1 2 3 4 5
Darstellung als
  • Die Innovationsförderung des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft

    Art-Nr. : 0841

    In der Broschüre sind Informationen über die Rahmenbedingungen der Förderung von Projekten im Programm der Innovationsförderung des BMEL sowie der Deutschen Innovationspartnerschaft Agrar (DIP) dargestellt. Außerdem werden beipielhaft Projekte aus dem Bereich des ressourcenschonenden Pflanzenbaus vorgestellt.
    0,00 €
  • Lebensmittel spenden - Ein Leitfaden für die Weitergabe von Lebensmitteln

    Art-Nr. : 7780

    Welche rechtlichen Rahmenbedingungen muss mein Unternehmen, meine (gemeinnützige) Organisation oder ich als Privatperson beim Spenden von Lebensmitteln beachten? Dieser Leitfaden gibt hierauf Antworten.
    0,00 €
  • LandInForm - Magazin für Ländliche Räume 1.24

    Art-Nr. : 7159

    Diese Ausgabe trägt den Titel "Unternehmen für regionale Entwicklung". In ländlichen Räumen bieten große Unternehmen Arbeitsplätze – manche bewirken einiges darüber hinaus: Sie tragen zur Weiterentwicklung der Regionen bei. Vielerorts sitzen Verantwortliche aus Unternehmen mit Politik und Verwaltung am Tisch, sie unterstützen den Ausbau von Infrastrukturen oder fördern Bildungseinrichtungen und Vereine. Die Beiträge im Fokus zeigen, wie eine Zusammenarbeit auf Augenhöhe gelingen kann. Außerdem im Heft: Drei Fonds für eine Region; Brachen für Vielfalt; Crowdfunding für Kommunen
    0,00 €
  • Statistische Jahrbuch über Ernährung, Landwirtschaft und Forsten 2023

    Art-Nr. : 0750

    Mit dem Statistischen Jahrbuch über Ernährung, Landwirtschaft und Forsten wird für verschiedene Teilbereiche aus dem Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) statistisches Grundmaterial angeboten, welches dem Interessenten für weitere Analysen und Planungszwecke zur Verfügung steht.
    0,00 €
  • Einheimische Nutztierrassen in Deutschland

    Art-Nr. : 0136

    Brillenschaf, Thüringer Barthuhn, Rotbuntes Husumer Schwein und das Pinzgauer Rind, sie alle sind einheimische Nutztierrassen. Druckexemplare der Broschüre können per E-Mail an ibv@ble.de bestellt werden.
    0,00 €
  • GAP kompakt 2024

    Art-Nr. : 0530

    Das erste Jahr der Förderperiode 2023 bis 2027 der GAP ist vorüber. Für 2024 gibt es beispielsweise Änderungen bei den Ökoregelungen und der Konditionalität, die Sonderregelungen für 2023 sind ausgelaufen. Ein Überblick über den aktuellen Stand gibt unsere überarbeitete 24-seitige DIN A5-Broschüre, die wir kostenfrei zum Download anbieten.
    0,00 €
  • Das Energiedichte-Prinzip

    Art-Nr. : 0139

    Wie können Sie Ihren Klient*innen einfach und anschaulich zeigen, wie sie leichter abnehmen? Welche Speisen geeigneter oder weniger geeignet sind? Hier unterstützt Sie das Beratungsmodul „Die Energiedichte“.
    0,00 €
  • Genussvoll Kalorien sparen

    Art-Nr. : 1637

    Dieses Heft bietet rund 40 kalorienreduzierte, leckere deutsche Gerichte aus allen Mahlzeitenkategorien mit Zutatenliste, Foto, Nährwertangaben und Zubereitungsanleitung. Alle Rezepte sind speziell für das BZfE entwickelt und praxiserprobt.
    0,00 €
  • Medienkatalog 2024

    Art-Nr. : 0048

    Der Medienkatalog des Bundesinformationszentrum Landwirtschaft (BZL) bietet einen umfassenden Überblick über die vom BZL veröffentlichten Broschüren, Flyer und Internetangebote.
    0,00 €
  • Mein Essen - Unser Klima

    Art-Nr. : 1577

    Können wir durch unsere Ernährungsweise das Klima schonen? Das Heft erklärt, wie Klima und Nahrungsmittel zusammenhängen, welche Lebensmittel besonders klimarelevant sind und warum der wachsende Fleischkonsum die Erde bedroht. Aber es gibt Hoffnung: mit eigenem Handeln können wir etwas erreichen.
    0,00 €
  • Humusaufbau fördern

    Art-Nr. : 0727

    In der modernen Landwirtschaft erhält der Schutz der Bodengesundheit und Fruchtbarkeit immer mehr Aufmerksamkeit, um die Ressource Boden nachhaltig nutzen zu können. Mit dem neuen Unterrichtsbaustein für die berufliche Bildung „Humusaufbau fördern“ des Bundesinformationszentrums Landwirtschaft (BZL) können angehende Landwirtinnen und Landwirte lernen, mit welchem Maßnahmen sie mehr Humus erzeugen können
    0,00 €
  • Fitness-Futter fürs Vieh - Muss es Soja aus Übersee sein?

    Art-Nr. : 0743

    Was sind gute alternative Eiweißlieferanten zu Soja aus Südamerika und warum? Mit dieser und weiteren Fragen rund um das Thema Alternativen zu Sojaimporten beschäftigen sich Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 8 bis 10 allgemeinbildender Schulen in dem neuen Unterrichtsbaustein des Bundesinformationszentrums Landwirtschaft (BZL) „Fitness-Futter fürs Vieh – Muss es Soja aus Übersee sein?“. Das Lehrmaterial ist kostenfrei im BLE-Medienservice erhältlich.
    0,00 €
1-12 von 507
1 2 3 4 5
Darstellung als